• 20% Rabatt auf alle Vitamine & Mineralstoffe
  • Nur bis Mittwoch - und nur solange der Vorrat...
Angebote in:
Angebot noch:

Aktion gültig bis einschliesslich 30.09.2020 bis 23:59 Uhr.

Kalorienarme Konjak-Lasagne - 6er-Pack

Kalorienarme Konjak-Lasagne - 6er-Pack

  • Diese veganen, kohlenhydratfreien Lasagneblätter aus der Konjakwurzel sind ideal für die Low Carb-Ernährung, sehr sättigend, vielseitig verwendbar und schnell zubereitet.

    • In 1 Minute zubereitet
    • Äusserst kalorienarm (10 kcal / 100g)
    • Basisch
    • Ohne verwertbare Kohlenhydrate
    • Ideal für die Low Carb-Ernährung
    • Sehr sättigend
    • In 1 Minute zubereitet
    • Äusserst kalorienarm (10 kcal / 100g)
    • Basisch
    • Ohne verwertbare Kohlenhydrate
    • Ideal für die Low Carb-Ernährung
    • Sehr sättigend
14,90 €

1500 g

0,99 € / 100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, DHL Express möglich

  • 3414
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Diese veganen, kohlenhydratfreien Lasagneblätter aus der Konjakwurzel sind ideal für die Low Carb-Ernährung, sehr sättigend, vielseitig verwendbar und schnell zubereitet.


Konjak Nudeln von Slendier: Lasagne

Praktisch keine Kalorien und Kohlenhydrate, aber voller Lasagne-Genuss: Konjak Lasagne von Slendier sind vegane und glutenfreie Lasagneblätter, die genau wie herkömmliche Lasagneblätter aus Hartweizengries verwendet werden können - dafür aber mit nur 10 Kilokalorien pro 100 Gramm praktisch kalorienfrei sind. Sie sind perfekt geeignet für die Low Carb Lasagne, im Rahmen einer basischen Ernährung oder während einer Diät, denn ihr hoher Ballaststoffanteil sättigt und kann zur Gewichtsabnahme beitragen.


Mit Glucomannan zur Gewichtsabnahme

Die Konjakwurzel, die der Rohstoff für die Konjaknudeln ist, besteht zu einem Grossteil aus dem Ballaststoff Glucomannan. Glucomannan trägt im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung zu Gewichtsverlust bei. Die positive Wirkung stellt sich bei einer täglichen Aufnahme von 3 g Glucomannan in drei Portionen à 1 g ein - in Verbindung mit 1-2 Gläsern Wasser vor den Mahlzeiten und im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung.


Köstliche Lasagne - praktisch keine Kalorien

Einfache Zubereitung


Kaum Kohlenhydrate, praktisch kalorienfrei

Konjak Lasagne enthält nur sehr wenige, vom Körper nicht verwertbare Kohlenhydrate, ist frei von Protein und Fett und damit perfekt geeignet für alle, die auf ihre Figur achten, aber auf Genuss nicht verzichten möchten.

Glucomannan aus der Konjak-Wurzel


Hoher Ballaststoffanteil und stark sättigend

Glucomannan aus der Konjakwurzel ist ein wasserlöslicher Ballaststoff, der im Magen stark aufquillt und dadurch sättigt. Konjak Lasagneblätter sind rein pflanzlich, glutenfrei und leicht zuzubereiten.

 

Schnelle und leichte Zubereitung

Leicht geniessen - und das nicht nur geschmacklich, sondern auch bei der Zubereitung: Für die Zubereitung nehmen Sie Konjak Lasagne einfach aus der Packung, spülen sie kurz unter fliessendem Wasser ab und geben sie dann wie herkömmliche Lasagneblätter Schicht für Schicht mit den Zutaten Ihrer Wahl in eine Auflaufform und stellen Ihre Low Carb Lasagne dann in den Ofen. Alternativ können Sie die Konjak Lasagne auch 1 bis 2 Minuten in kochendem Salzwasser garen und im Anschluss ohne weiteres Garen weiterverarbeiten - leichter geht es nicht!

Konjak Lasagne mit Rote Bete
 

Rezept - Konjak-Lasagne mit Gemüse und Tofu

Das detaillierte Rezept zu dieser leckeren veganen Gemüse-Lasagne mit Tofu finden Sie im Reiter "Rezept".
Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Nachkochen.


Für jeden Geschmack die richtige Konjak Nudel:
Probieren Sie auch diese köstlichen Pastasorten aus der Konjakwurzel...


...oder den kohlenhydratefreien Reis aus der Konjakwurzel!

Auch der Konjak Reis von Slendier ist kinderleicht zuzubereiten: Packung öffnen, Wasser abgiessen und den Konjak Reis in einem Sieb kurz unter fliessendem Wasser abspülen. Anschliessend in kochendes, nach Belieben gesalzenes, Wasser geben und schon nach 1 bis 2 Minuten Garzeitist der Reis fertig! Tipp: Für eine leckere Reis-Pfanne geben Sie den Konjak Reis nach dem Öffnen und Abspülen direkt in die Pfanne und garen ihn einfach kurz mit - kein umständliches Vorkochen ist dafür nötig! Konjak Reis ist genauso vielseitig wie herkömmlicher Reis - aber besitzt dazu all die Vorteile, die ihm die Konjakwurzel verleiht! 

Zum Konjak-Reis

Konjak Reis
 

Konjak Nudeln von Slendier: Lasagne auf einen Blick

  • Nur 10 Kalorien pro 100 Gramm
  • Kaum Kohlenhydrate und null Protein
  • Reich an Ballaststoffen und sättigend
  • Glutenfrei, laktosefrei und vegan
  • Wirkt sich nicht auf den Insulin- oder Cholesterinspiegel aus
  • Basisches Lebensmittel

Inhalt

2 Portionen
400g Füllmenge
250g Abtropfgewicht

Zutaten

Wasser, Bio Konjak (5,1%), Festigungsmittel: Calciumhydroxid

Dieses Produkt hat noch keine Bewertungen. Möchten Sie die erste Bewertung erstellen?
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
bitte Sterne vergeben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Gemüse-Lasagne mit Tofu

Mit freundlicher Genehmigung von Zentrum der Gesundheit

Reicht für 2 Portionen
Aufwand Vorbereitung: 25 Minuten, Backzeit: 20 Minuten
Schwierigkeit Normal

Rezepte

Zutaten

  • Für die Lasagne: 280 g Konjak Lasagne, 200 g Zucchini (grob raffeln), 200 g Pastinaken (schälen und grob raffeln), 100 g Räuchertofu (in 5 mm Würfel schneiden), 50 g Karotte (schälen und grob raffeln), 1/2 Nori Algenblatt (fein gehackt)
  • Weitere Zutaten und Gewürze: 340 ml passierte Tomaten, 35 g getrocknete eingelegte Tomaten (klein hacken), 3 EL Olivenöl, 1 EL Tomatenmark, 1 TL Xylitol, 1 TL gehackter Thymian, 2 EL fein geschnittenes Basilikum
  • Für die Bechamel: 150 ml Mandeldrink, 1 EL Mandelmus, 1 EL Kartoffelstärke (mit 1 EL Wasser verrühren), 1 Prise Muskatnuss, 1 EL Edelhefeflocken, Kristallsalz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Karotten und Pastinaken darin ca. 2 Minuten andünsten
  2. Tomatenmark einrühren, mit den den passierten Tomaten ablöschen, die gehackten Tomaten dazugeben und mit Xylitol, Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Das Ganze aufkochen, die Algen dazugeben und ca. 15 Min. köcheln lassen
  3. In der Zwischenzeit das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Tofu darin von allen Seiten goldbraun braten, aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen
  4. Sobald die Kochzeit der Sauce beendet ist, die Zucchini, den Tofu und das Basilikum dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  5. Für die Béchamel in einem weiteren Topf den Mandeldrink aufkochen und mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Dann das Mandelmus und die Hefeflocken einrühren und mit Stärke abbinden. 1 Min. kochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  6. Den Ofen auf 180 °C Umluft mit Gratinier-Funktion aufheizen und eine kleine Gratinform bereitstellen
  7. Eine dünne Schicht Tomatensauce in die Form geben, eine Schicht Lasagneblätter darauflegen und mit etwas Béchamel bestreichen. Dann folgen wieder die Tomatensauce (diesmal etwas mehr), die Lasagneblätter und die Béchamel. Das Ganze noch einmal wiederholen und mit der Béchamel abschliessen
  8. Die Gratinform in den Ofen geben (möglichst weit oben) und ca. 20 Min. überbacken
  9. Schliesslich die Konjak-Lasagne aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.
Fragen & Antworten... mehr
Fragen & Antworten
Es wurden bisher keine Fragen gestellt.
Haben Sie eine Frage?
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich einsehbar sein. Sie können Ihren öffentlich sichtbaren Namen und Ihre Email Benachrichtigungen in Ihrem Kundenkonto konfigurieren. Bitte beachten Sie, dass die Veröffentlichung von Fragen nicht garantiert werden kann.
Eigenschaften
Marke:
Slendier
Grösse:
1500 g

  • Biologisch

  • Vegan

  • Glutenfrei

  • Laktosefrei

  • Vegetarisch

Nährwertangaben

Pro 100 g
Brennwert
 
10 kcal /
42 kJ
Fett 0 g
gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 0 g
Zucker 0 g
Ballaststoffe 5 g
Eiweiss 0 g
Salz 0 g
Kunden kauften auch:
Dein Shop Unser Versprechen
Natürliche und
gesunde Zutaten
Beste Qualität
Von Ernährungsexperten
entwickelt