OPC Traubenkernextrakt – die Kraft der Trauben

Verschiedene Produkte aus OPC von oben fotografiert

Alles Gute kommt aus der Natur – das ist natürlich seit Langem bekannt. Wie viel Potenzial in einzelnen Nahrungsmitteln steckt, wird oft erst nach und nach entdeckt. Bei Trauben weiss man jedoch schon lange, dass sich hinter der Schale die geballte Power an Antioxidantien versteckt. Aus den Kernen wird daher der Traubenkernextrakt gewonnen, der auch unter dem Begriff OPC bekannt ist. Was sich dahinter verbirgt, wie OPC die Gesundheit unterstützen kann und was es bei der Einnahme zu beachten gibt, erfahren Sie hier.

Wofür steht OPC und was ist OPC eigentlich?

OPC gehört zu den sekundären Pflanzenstoffen und ist die Abkürzung für den Fachbegriff „Oligomere Proanthocyanidine“, einer Untergruppe der Flavonoiden (Pflanzenfarbstoffe). Flavonoide gehören wie Phenolsäuren zu den Polyphenolen. Proanthocyanidine sind die Polyphenole, die am häufigsten in der Nahrung vorkommen. 

Der kompliziert klingende Name Oligomere Proanthocyanidine umfasst eine Gruppe von Antioxidantien, die sich in ihrem natürlichen Vorkommen vor allem in Beeren und insbesondere Beeren mit dunkler und rötlicher Schale sammeln – auch in den bitter schmeckenden Traubenkernen. Aus ihnen wird der Traubenkernextrakt und somit das OPC gewonnen, das dann in Kapsel- oder Pulverform eingenommen werden kann.

OPC Traubenkernextrakt Wirkung: Was sind Antioxidantien?

Das allgemein bekannte Antioxidans, das Sie vermutlich auch kennen, ist Vitamin C. Schneidet man bei Äpfeln ein Stück ab, nimmt die Schnittstelle meist schnell eine bräunliche Farbe an. Wer hingegen etwas Zitronensaft – reich an Vitamin C – darauf träufelt, kann den „Alterungsprozess“ des Apfels bzw. seine Oxidation aufhalten.

Antioxidantien nehmen auch in unserem Körper wichtige Aufgaben wahr: Im Kampf gegen freie Radikale, die der menschliche Körper während der Stoffwechselprozesse selbst bildet und die sich auch von aussen und durch Einflüsse wie UV-Licht, Umweltgifte oder Feinstaub auf der Haut absetzen, beweisen Antioxidantien ihre zahlreichen positiven Eigenschaften. Bis zu einem gewissen Mass kann der Körper diese freien Radikale selbst abbauen, aber durch Entzündungen, einer unausgewogenen Ernährung und daraus resultierenden Mangelerscheinungen können weitere freie Radikale entstehen. Nehmen sie Überhand, kommt der Körper mit der Bekämpfung nicht mehr hinterher und Hilfe von aussen ist gefragt. Um dem Körper die weiteren benötigten Antioxidantien zu liefern, können Sie beispielsweise OPC Produkte verwenden.

Wie werden OPC Traubenkernextrakt Produkte hergestellt?

Traubenkernextrakt und Trauben
Shutterstock/images27

Für die Herstellung der myFairtrade-Produkte werden Weintrauben, genauer gesagt Champagner-Trauben, verwendet. Diese werden gepresst und zu Traubenmost verarbeitet. Aus dem verbliebenen sogenannten Trester werden die Traubenkerne separiert, anschliessend schonend getrocknet und fein gemahlen. Zur Herstellung von Traubenkernextrakt wird zuerst das OPC aus den separierten Kernen extrahiert, bevor die Kerne zu Pulver verarbeitet werden. Das Pulver wird dann entweder abgefüllt oder in Kapselform gebracht.

OPC Einnahme – was muss ich beachten?

Entscheiden Sie sich für OPC als Ergänzung für Ihre Gesundheit, sollten Sie wie bei jedem Nahrungsergänzungsmittel die Anwendungshinweise in der Produktbeschreibung beachten. Denn je nachdem, ob Sie das Produkt einsetzen aufgrund von Stress oder zur akuten Einnahme verwenden wollten, kann sich die Dosierung voneinander unterscheiden.

Als Richtwert liegt die durchschnittliche Einnahmemenge bei 150 bis 500 mg täglich. Mit dieser Faustformel kann der persönliche Bedarf ganz schnell herausgefunden werden: Pro Kilogramm Körpergewicht werden täglich 1-2 mg OPC Traubenkernextrakt eingenommen. Ein Traubenkernextrakt mit 50% OPC enthält bei einer Tagesdosis von 2 Kapseln rund 1000 mg Traubenkernextrakt, davon sind 500 mg OPC. Es handelt sich folglich um ein eher hochdosiertes Nahrungsergänzungsmittel. Sind Sie sich bei der Dosierung und der Einnahme unsicher, berät Sie unser Kundenservice gerne telefonisch und hilft Ihnen zuverlässig weiter.

OPC und Nebenwirkungen – was muss ich wissen?

OPC wirkt häufig blutverdünnend, sodass von einer Einnahme abgeraten wird, wenn aufgrund einer Erkrankung blutverdünnende Medikamente eingenommen werden müssen. Zudem sollte auch die empfohlene Tagesdosis nicht überschritten werden. Mit der richtigen Dosierung kann OPC Traubenkernextrakt sehr wertvoll für den menschlichen Körper sein und Sie im oft hektischen und stressigen Alltag unterstützen.

Kapseln, Pulver und Co. – Übersicht über die verschiedenen Varianten

Bei der Darreichungsform von OPC Produkten gibt es gleich mehrere Varianten und Sie können zwischen Kapseln und fein gemahlenem Pulver wählen. Um Sie bei der Auswahl zu unterstützen, finden Sie hier die wichtigsten Merkmale in der praktischen Übersicht.

OPC Kapseln
iStock.com/Hendra Su

Kapseln

Kapseln lassen sich schnell mit etwas Flüssigkeit einnehmen und einfach in den Alltag integrieren. Zudem sind sie auch praktisch, wenn Sie unterwegs und auf Reisen nicht auf Ihre Nahrungsergänzung verzichten möchten.
Viele Kapsel-Produkte sind zudem mit einem Vitamin-C-Zusatz versehen und können auch gelutscht werden. Diese Produkte versorgen den Körper nicht nur mit gesunden Inhaltsstoffen, sondern bieten darüber hinaus auch einen fruchtigen Geschmack.

OPC-Pulver und Lutschtabletten
iStock.com/Santje09

Pulver

OPC als Pulver lässt sich mit Flüssigkeit anmischen und so zu einem gesunden Drink verwerten. Mit einem Gramm Fett pro 100 g sind die meisten Pulver ausserdem besonders fettarm. Weiterer Vorteil des Pulvers: Im Gegensatz zu den stärker dosierten Kapseln können Sie das fein gemahlene Produkt besonders individuell dosieren. Eine laut den Herstellerangaben angegebene Dosierung ist aber sinnvoll, damit Sie weder zu viel noch zu wenig von den vielseitigen Extrakten aufnehmen und diese ihre Wirkung voll entfalten können.

OPC im Smoothie
iStock.com/Manuta

Im Smoothie

Lust auf Smoothies oder Milch-Shakes?
Das Traubenkernpulver lässt sich nicht nur prima in Getränke einrühren, sondern auch in den Joghurt oder das Müsli unterrühren.
OPC Traubenkernextrakt wertet jede Mahlzeit im Handumdrehen auf und versorgt Sie mit einer Extraportion 

OPC Produkte mit einem Nährstoffmix aus Vitamin B12, Zink und Ingwer werden besonders für die kalte Jahreszeit empfohlen und um Erkältungen vorzubeugen. Da sich Traubenkernextrakt positiv auf das Hautbild und die Haarqualität auswirken kann, gibt es inzwischen auch viele Kosmetikprodukte mit dem Zusatz Traubenkernöl.

Sie sind auf der Suche nach einem Produkt, das perfekt zu Ihrem Lebensstil passt und sich gut integrieren lässt? In unserem Onlineshop bieten wir auch viele Kombi-Präparate an, sodass Sie hier bestimmt schnell genau das finden, wonach Sie suchen. Ob OPC Kapseln, Traubenkern-Pulver oder Kosmetika mit Traubenkernextrakt – unsere Produkte von myFairtrade unterliegen höchsten Qualitätsstandards. Zudem sind fast alle OPC Produkte im Shop gluten- und laktosefrei und eignen sich dank der pflanzlichen Kapselhülle auch für eine vegetarische oder vegane Ernährung.

Diesen Post teilen:

Redaktion
Redaktion
Die Redaktion des myFairtrade Ratgebers befasst sich täglich mit den Themen Gesundheit, Ernährung und Nahrungsergänzung und gibt ihr Wissen gerne in einfacher und verständlicher Art und Weise weiter.

OPC

Traubenkernextrakt mit Vitamin C aus Acerola

OPC+ mit Vitamin C und B12
4.9

OPC+ mit Vitamin C und B12

Mit 200 mg OPC

32,90€

50g

Zum Produkt

Kommentare: 0

Mehr zum Thema

JETZT WEITERLESEN

Ashwagandha Pflanze Adaptogene: Pflanzliche Stresskiller. Diese 4 sollten Sie kennen!

In den letzten Jahren hat ein Trend auf Gesundheitsportalen weltweit, in Foren gesundheitsbewusster Verbraucher und in der internationalen Forschung rasant an Fahrt aufgenommen: Adaptogene bzw. adaptogene Pflanzen sind seitdem in aller Munde. Doch worum handelt es sich eigentlich bei Adaptogenen und welche Pflanzen werden zu dieser Kategorie gemeinhin dazugezählt? Erfahren Sie hier mehr über die Adaptogene und ihre Wirkungsweise.

13 Minute Lesedauer

Leinsamen und Leinöl Essentielle Fettsäuren: Omega-3, Omega-6, DHA und EPA – das müssen Sie wissen

Natürlich möchten Sie Ihren Körper mit guten Fetten versorgen. Aber: Worauf gilt es zu achten? Was sind überhaupt essentielle Fettsäuren, worum handelt es sich bei Omega-3 und Omega-6 - oder bei DHA, EPA, Alpha-Linolensäure und Gamma-Linolsäure? Hier nicht den Überblick zu verlieren, ist ganz schön schwer. Macht aber nichts: Wir bringen Licht ins Dunkle - erfahren Sie alles, was Sie über essentielle Fettsäuren wissen müssen.

8 Minute Lesedauer

Mariendistel Blüte Mariendistel - Eine beliebte Heilpflanze

Lesen Sie hier, welche Wirkungen in Zusammenhang mit der bekannten Heilpflanze Mariendistel gebracht werden, wie Mariendistel denn eigentlich aussieht und welche verschiedenen Darreichungsformen es mittlerweile auf dem Markt gibt.

8 Minute Lesedauer

Aufgeschnittene Kurkuma Wurzeln Nahaufnahme Kurkuma Wurzel - eine Wunderknolle der Natur

Seit tausenden von Jahren nutzen Menschen die leuchtende Gelbwurz, um unterschiedlichste Beschwerden zu lindern oder wertvolle Inhaltsstoffe aufzunehmen. Denn eines lässt sich gewiss sagen – bei Kurkuma handelt es sich um eine wahre Nährstoffbombe. Erfahren Sie, welche Inhaltsstoffe die Kurkuma Wurzel so wertvoll machen und mehr zu Pflanze, Gewürz & Nebenwirkungen!

12 Minute Lesedauer

Aus dem Shop

OPC

Vitamin C und OPC
5

Vitamin C und OPC

Fruchteigenes Vitamin C

14,90€

30g

Zum Produkt
OPC+ mit Vitamin C und B12
4.9

OPC+ mit Vitamin C und B12

Mit 200 mg OPC

32,90€

50g

Zum Produkt
ImmuFit Complex
4.75

ImmuFit Complex

Nährstoffmix fürs Immunsystem

17,90€

32g

Zum Produkt
Traubenkern-Pulver
4.8

Traubenkern-Pulver

Mit Traubenkernen aus Österreich

9,90€

150g

Zum Produkt
Traubenkernextrakt
5

Traubenkernextrakt

Mit 50% OPC-Gehalt

17,90€

40g

Zum Produkt

OPC

Traubenkernextrakt mit Vitamin C aus Acerola

OPC+ mit Vitamin C und B12
4.9

OPC+ mit Vitamin C und B12

Mit 200 mg OPC

32,90€

50g

Zum Produkt