Schwarzer Knoblauch - fermentiert und in Bio-Qualität

(1)
  • Schwarzer, fermentierter Knoblauch gewinnt immer mehr an Popularität - und das aus gutem Grund. Anders als herkömmlicher weisser Knoblauch hat die schwarze, fermentierte Knolle einen dezent-süsslichen Geschmack und eine weiche Konsistenz. Der Schwarze Knoblauch von Knoblack eignet sich perfekt als Topping für Pasta oder Pizza, als Salatzutat und sogar pur als Aufstrich. Der Knoblauch stammt aus kontolliertem Bio-Anbau in Spanien. 

    • Aus spanischem Bio-Anbau, in Deutschland fermentiert
    • Dezentlich süsslich im Geschmack - mit Anklängen von Lakritz und Balsamico
    • Geruchlos - ohne unangenehmen Nachgeschmack
    • Aus spanischem Bio-Anbau, in Deutschland fermentiert
    • Dezentlich süsslich im Geschmack - mit Anklängen von Lakritz und Balsamico
    • Geruchlos - ohne unangenehmen Nachgeschmack
6,50 €

50 g

13,00 € / 100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, DHL Express möglich

  • 5579
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Schwarzer, fermentierter Knoblauch gewinnt immer mehr an Popularität - und das aus gutem Grund. Anders als herkömmlicher weisser Knoblauch hat die schwarze, fermentierte Knolle einen dezent-süsslichen Geschmack und eine weiche Konsistenz. Der Schwarze Knoblauch von Knoblack eignet sich perfekt als Topping für Pasta oder Pizza, als Salatzutat und sogar pur als Aufstrich. Der Knoblauch stammt aus kontolliertem Bio-Anbau in Spanien. 

Fermentiert, vollmundig und vielseitig

Schwarzer Knoblauch - fermentiert

Schwarzer Knoblauch hält seit einiger Zeit Einzug in die Gemüsetheken unserer Supermärkte - und so manch einer mag sich fragen, was sich hinter den schwarzen Knollen eigentlich verbirgt, oft wird sogar davon gesprochen, es handele sich nur um einen Marketing-Gag. Doch weit gefehlt! Schwarzer Knoblauch ist etwas ganz besonderes, das sich seinen festen Platz in unserer Küche wirklich verdient hat - seinen herausragenden Eigenschaften und unverwechselbarem Geschmack sei Dank! 

Schwarzer Knoblauch entsteht durch einen speziellen Fermentationsvorgang. Während diesem Produktionsverfahren wird - in der Regel weisser - Knoblauch über einen längeren Zeitraum von mehreren Wochen kontinuierlich und luftdicht hohen Temperaturen ausgesetzt, wobei der im Knoblauch enthaltene Zucker zur Fermentation beiträgt. Die Konsistenz der Knolle verändert sich stark, sie nimmt die typische schwarze Färbung an und auch ihr Geschmack ändert sich entscheidend.

Der Schwarze Knoblauch von Knoblack unterscheidet sich von den meisten anderen Produkten am Markt darin, dass als Grundlage für das Ferment ausschliesslich Knoblauch aus Spanien verwendet wird, der unter Experten einen besonderen Ruf geniesst. Die Fermentation erfolgt in Deutschland, das fertige Produkt wird stetigen Qualitätskontrollen unterzogen. 


Knoblauch aus spanischem Anbau


Aus bestem spanischen Knoblauch

Beim Knoblauch, der bei Knoblack als Rohstoff für den fermentierten schwarzen Knoblauch zum Einsatz kommt, handelt es sich ausschliesslich um spanischen Knoblauch, der bei vielen Profi-Köchen einen besonders guten Ruf geniesst. Häufig stammt er aus der als "Garlic Capital", also "Knoblauch-Hauptstadt" bekannten spanischen Kleinstadt Las Pedroñeras, die nicht zuletzt aufgrund des jährlich stattfindenden Knoblauch-Kongresses unter Eingeweihten durchaus ein Begriff ist.

Vielseitig verwendbarer, fermentierter Knoblauch


Besondere Aromen, kulinarische Vielseitigkeit

Anders als man es vom normalen, handelsüblichen Knoblauch gewohnt ist, hat schwarzer Knoblauch einen dezent-süsslichen Geschmack mit feinen Noten von Lakritz und Balsamico-Essig. Kein Wunder, dass schwarzer Knoblauch kulinarisch anders eingesetzt wird, als "normaler" weisser Knoblauch. So ist die Verwendung als Topping für Salate, Pizza oder Pasta weit verbreitet - und auch als Brotaufstrich ist der sehr weiche schwarze Knoblauch äusserst beliebt. 

 

Interessant zu wissen:
  • Es ist überliefert, dass der schwarze Knoblauch in dieser Form erstmals in Fernostasien eingesetzt wurde und nicht nur in der Küche, sondern auch in der traditionellen Volksmedizin Verwendung fand.
  • Während unfermentierter, weisser Knoblauch insbesondere für seinen Gehalt an der Aminosäure Alliin gesundheitlich eine Rolle spielt, sind es beim Schwarzen Knoblauch andere Substanzen, die hier wichtig werden. Das Alliin hingegen wird während des Fermentationsprozesses chemisch umgebaut und sorgt so verändert für den fein-süsslichen Geschmack des fermentierten Knoblauchs.
  • Knoblauchgenuss soll einsam machen, aber zumindest beim Genuss von schwarzem Knoblauch ist man auf jeden Fall auf der richtigen Seite - denn der unerwünschte Mundgeruch durch Knoblauch tritt beim Verzehr von schwarzem Knoblauch nicht auf.
5.0 /5

1 Bewertung
5 Sterne 1
4 Sterne 0
3 Sterne 0
2 Sterne 0
1 Stern 0
Auswahl zurücksetzen
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
bitte Sterne vergeben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Freue mich auf das nächste Glas!
15.10.2020

Ein Gedicht, dieser schwarze Knoblauch. War erstmal skeptisch als ich ihn geschenkt bekommen habe als Mitbringsel. Aber er ist einfach sooo lecker,

verifizierter Kauf
Fragen & Antworten... mehr
Fragen & Antworten
Es wurden bisher keine Fragen gestellt.
Haben Sie eine Frage?
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich einsehbar sein. Sie können Ihren öffentlich sichtbaren Namen und Ihre Email Benachrichtigungen in Ihrem Kundenkonto konfigurieren. Bitte beachten Sie, dass die Veröffentlichung von Fragen nicht garantiert werden kann.
Eigenschaften
Marke:
Knoblack
Grösse:
50 g
Produktionsland:
Deutschland

  • Biologisch

  • Vegan

  • Glutenfrei

  • Laktosefrei
Zutaten

Bio-Knoblauch

Hinweise

Bei Raumtemperatur aufbewahren. Nach dem Öffnen im Kühlschrank lagern und bis zum angegebenen Haltbarkeitsdatum verwenden.

Kunden kauften auch:
Dein Shop Unser Versprechen
Natürliche und gesunde Zutaten
Beste Qualität
Von Ernährungsexperten entwickelt