Weltweiter Versand

Versandkostenfrei in Europa ab 150 €

Natürliche Produkte

Konjak Rice Style - Slendier - Bio - 400g

Kalorienarmer Konjak-Reis

  • Konjak Rice Style ist veganer, kohlenhydratfreier Reis aus der Konjakwurzel. Er eignet sich ideal für die Low Carb-Ernährung, ist sehr sättigend, vielseitig verwendbar und schnell zubereitet.
    • In 1 Minute zubereitet
    • Äusserst kalorienarm (10 kcal / 100g)
    • Basisch
    • Ohne verwertbare Kohlenhydrate
    • Ideal für die Low Carb-Ernährung
    • Sehr sättigend
    • Geschmacksneutral, daher vielseitig verwendbar
3.49 2,99 €
14% sparen

400 g

0,75 € / 100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager – Lieferzeit: 1–3 Werktage

Grösse (Gewicht)

Auswahl zurücksetzen
  • 2974
  • Versandkostenfrei in Europa ab 150 €
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Konjak Rice Style ist veganer, kohlenhydratfreier Reis aus der Konjakwurzel. Er eignet sich ideal für die Low Carb-Ernährung, ist sehr sättigend, vielseitig verwendbar und schnell zubereitet.
    • In 1 Minute zubereitet
    • Äusserst kalorienarm (10 kcal / 100g)
    • Basisch
    • Ohne verwertbare Kohlenhydrate
    • Ideal für die Low Carb-Ernährung
    • Sehr sättigend
    • Geschmacksneutral, daher vielseitig verwendbar

Reis aus der Konjak-Wurzel

Der Reis von Slendier wird aus der Konjakwurzel hergestellt, die in asiatischen Ländern bereits seit Jahrhunderten verzehrt und für ihre erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile hoch geschätzt wird.

Die Konjakwurzel ist sehr reich an wasserlöslichen Ballaststoffen, doch verwertbare Kohlenhydrate enthält sie keine. Da sie zudem auch so gut wie fettfrei ist, stellt der daraus hergestellte Reis eine ausgezeichnete Unterstützung bei sämtlichen Gewichtsreduktionsprogrammen dar.

Auch für Menschen, die auf ihren Blutzuckerspiegel achten müssen, ist dieser kohlenhydratfreie Reis ein wahrer Segen.

Zubereitung

Die Konjak-Reis ist sehr einfach zuzubereiten, da er bereits vorgekocht ist:

Öffnen Sie die Packung und giessen Sie das enthaltene Wasser in den Abfluss. Anschliessend geben Sie den Reis in ein Nudelsieb und waschen ihn gründlich unter fliessendem Wasser ab. Auf diese Weise verschwindet der charakteristische Wurzelgeruch vollständig. Danach kommt der Reis für 1 bis 2 Minuten in kochendes, gut gesalzenes Wasser und schon ist er servierbereit.

Tipp

Wenn Sie eine Reispfanne zubereiten, können Sie den Reis nach dem Kochen direkt zum fertigen Pfannengericht geben und noch weitere 2 Minuten darin köcheln lassen. So verbinden sich die Aromen des Pfannengerichtes sehr gut mit dem Reis.

 

Inhalt

2 Portionen
400g Füllmenge
250g Abtropfgewicht

Zutaten

Wasser, Bio Konjak (5,1%), Festigungsmittel: Calciumhydroxid

Nährwertangaben

Pro 100 g
Brennwert
 
10 kcal /
42 kJ
Fett 0 g
gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 0 g
Zucker 0 g
Ballaststoffe 5 g
Eiweiss 0 g
Salz 0 g

Gefüllte Tomaten nach griechischer Art

Ein vegetarisches Rezept, das Griechenland in Ihre Küche bringt! Diese leichte Variante mit dem Konjak-Reis von Slendier schmeckt wunderbar nach frischen Kräutern, spritziger Limette und fruchtigen Tomaten.

Reicht für 2 Portionen
Aufwand ca. 50 Minuten
Schwierigkeit mittel

Rezepte

Zutaten

  • eine Packung Slendier Reis STYLE
  • 6 große, reife Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • eine kleine Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 TL getrockneter Oregano
  • 2 TL frische, gehackte Petersilie
  • 2 TL frische Minze
  • eine Limette, davon den Saft
  • ein TL Zimt
  • 50 g Feta (Low-Fat), zerbröselt
  • ein TL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Für das Zaziki: eine kleine Salatgurke, eine Knoblauchzehe, ½ Tasse fettarmer Naturjoghurt, ½ TL Olivenöl, ¼ Tasse frische Minzblätter (fein gehackt), Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Slendier-Reis nach Packungsanweisung zubereiten und zur Seite stellen.
  2. Den Backofen auf 180° Grad (Umluft) vorheizen. Mit einem scharfen Messer die Tomate ca. 2 cm unterhalb des Strunks aufschneiden und die abgeschnittenen Deckel zur Seite stellen.
  3. Mit einem Teelöffel die Tomaten aushöhlen, ohne die Wände durchzustechen, sodass ca. 1 bis 2 cm dicke Seitenwände bleiben. Das Fruchtfleisch für die spätere Verwendung aufheben.
  4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den gehackten Knoblauch und die Zwiebeln hinzugeben und glasig dünsten. Knoblauch, Zwiebeln, Fruchtfleisch, Kräuter, Slendier-Reis, Limettensaft, Zimt und Feta in eine Schüssel geben und alles verrühren, ggf. mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Masse in die ausgehöhlten Tomaten füllen und auf ein leicht gefettetes Backblech stellen. Die Tomatendeckel wieder drauf setzen, leicht mit Olivenöl einpinseln und 30 Minuten backen.
  6. In der Zwischenzeit das Zaziki zubereiten: Gurke halbieren, Gurkenkerne mit einem Löffel herausschaben.
  7. Die Gurke in eine Schüssel raspeln und den überflüssigen Saft abschütten.
  8. Knoblauch fein hacken und zu den Gurken geben.
  9. Den Joghurt, Salz, Pfeffer, Olivenöl und die Minze hinzugeben und alles gut durchmischen und nochmals abschmecken. Die gefüllten Tomaten kalt oder warm mit dem Zaziki servieren.
UNSER COMMITMENT

Natürliche Zutaten

100% Qualität

Faire Preise

Gesunde Lebensweise

Weltweiter Versand

UNSER COMMITMENT

Natürliche Zutaten

100% Qualität

Faire Preise

Gesunde Lebensweise

Weltweiter Versand

Weltweiter Versand

Versandkostenfrei in Europa ab 150 €

Natürliche Produkte