Steckbrief: Vitamin B1 (Thiamin) – alles was Sie wissen müssen

Lebensmitte, die Vitamin B1 liefern

iStock.com/morisfoto

Bei Vitamin B1, auch Thiamin genannt, handelt es sich um ein wasserlösliches Vitamin der B Vitamine. Wie auch Vitamin B2, Niacin und Vitamin B6 unterstützt das nummerisch erste Vitamin des B-Komplex auch das Nervensystem und hilft dabei den Körper mit Energie zu versorgen.

Der menschliche Körper kann nur sehr geringe Mengen an Thiamin speichern. Daher muss es regelmässig über die tägliche Ernährung zugeführt werden. Erfahren Sie in diesem kurzen Steckbrief mehr über die wichtigen Aufgaben, in welchen Lebensmitteln Vitamin B1 steckt und wie hoch der tatsächliche Tagesbedarf ist.

Was kann Vitamin B1?

Frau legt Hände über ihr Herz
iStock.com/fizkes
  • Vitamin B1 trägt zu einer normalen Funktion des Energiestoffwechsels bei. Vor allem das Herz und das Gehirn haben einen hohen Energiebedarf und somit hilft Vitamin B1 als Coenzym bei der Energiegewinnung aus Aminosäuren (Proteinbausteinen) sowie Kohlenhydraten.
  • Dadurch unterstützt Vitamin B1 auch eine normale Herzfunktion.
  • Es trägt zudem auch zur normalen Funktionsweise des Nervensystems bei.
  • Vitamin B1 fördert auch eine normale psychische Funktion.

Wie hoch ist der Tagesbedarf an Vitamin B1?

Männer sollten pro Tag 1,2 mg Vitamin B1 zuführen.

Frauen haben eine Referenzwert von 1,0 mg.

Der Tagesbedarf fällt in der Schwangerschaft etwas höher aus: So liegt die empfohlene Tageszufuhr ab dem zweiten Schwangerschaftsdrittel bei 1,2 mg. Mütter, die stillen, sollten pro Tag 1,3 mg Vitamin B1 zuführen.

Wo ist Vitamin B1 enthalten?

Vitamin B1 findet sich in tierischen und pflanzlichen Lebensmitteln. Es ist hitze- und sauerstoffempfindlich, das bedeutet, es ist vor allem in frischen und unverarbeiteten Lebensmitteln enthalten.

Bei der Verarbeitung von Getreide zu Mehl verringert sich der Anteil schon deutlich. Polierter, weisser Reis enthält zum Beispiel kein Vitamin B1 mehr, da dieses insbesondere im Keim steckt, der in der Herstellung entfernt wird. Wer auf Vollkornreis und -getreide zurückgreift, trifft sicherlich die bessere Wahl für eine optimale Vitamin-B1-Versorgung.

Diese Lebensmittel sind reich an Vitamin B1:

  • Schweinefleisch
  • Vollkornprodukte
  • Weizenkeime
  • Haferflocken
  • Grüne Erbsen
  • Weisse Bohnen
  • Sonnenblumenkerne
  • Spinat
  • Pinienkerne
  • Erdnüsse
  • Walnüsse

Kann man Vitamin B1 überdosieren?

Eine Überdosierung aus der täglichen Ernährung oder aus Nahrungsergänzungsmitteln ist nicht möglich. Der Vitaminüberschuss, den der Organismus nicht braucht, wird über den Urin oder über den Darm wieder ausgeschieden. Es gibt deshalb keine empfohlene Höchstmenge für das Vitamin.

Ein Mangel andererseits ist möglich und tritt in Verbindung mit sehr einheitlicher Ernährung zusammen oder bei einer gestörten Aufnahmefunktion im Darm.

Diesen Post teilen:

Redaktion
Die Redaktion des myFairtrade Ratgebers befasst sich täglich mit den Themen Gesundheit, Ernährung und Nahrungsergänzung und gibt ihr Wissen gerne in einfacher und verständlicher Art und Weise weiter.

VITAMIN-B-MIX

Mit Vitamin B1

B-Vitamin-Mix
5

B-Vitamin-Mix

Hochdosierte Tabletten mit allen 8 B-Vitaminen

17,90€

45g

Zum Produkt

Kommentare: 0

Mehr erfahren zum Thema

VITAMINE

B Vitamine: Das können und bewirken die 8 Vitamine des Vitamin-B-Komplex

Vitamin B ist nicht gleich Vitamin B. Vielmehr handelt es sich um den Überbegriff für eine Reihe unterschiedlicher Vitamine, auch Vitamin-B-Komplex genannt. Die B Vitamine sind 8 wasserlösliche Vitamine, die eine wichtige Rolle für viele Stoffwechselvorgänge spielen und in Ihrem Körper andere lebensnotwendige Funktionen übernehmen. Welche das sind, lesen Sie hier.

15 Minute Lesedauer

Lebensmittel, die Vitamin B2 liefern Steckbrief: Vitamin B2 (Riboflavin) - alles was Sie wissen müssen

Vitamin B2, auch oft Riboflavin genannt, gehört zu den wasserlöslichen B-Vitaminen. Als Bestandteil von Coenzymen ist es an vielen verschiedenen Stoffwechselvorgängen im Körper beteiligt, so zum Beispiel an der Verstoffwechselung von Aminosäuren oder Fettsäuren. Zudem unterstützt Vitamin B2 das Vitamin B3 sowie das Vitamin B6 bei ihren Aufgaben. Riboflavin ist sehr lichtempfindlich, dafür aber recht hitzebeständig. Erfahren Sie in diesem Steckbrief alles Wissenswertes über Riboflavin!

3 Minute Lesedauer

Lebensmittel. die Vitamin B6 liefern Steckbrief: Vitamin B6 (Pyridoxin) - alles was Sie wissen müssen

Vitamin B6 ist ein wasserlösliches Vitamin und kann wie die anderen B-Vitamine ebenfalls nicht vom Körper selbst produziert werden. Somit muss auch Vitamin B6 ein fester Bestandteil der täglichen Ernährung sein - erfahren Sie hier, welche Lebensmittel regelmässig auf Ihrem Speiseplan stehen könnten, um den täglichen Bedarf an diesem lebenswichtigen Vitamin zu decken.

3 Minute Lesedauer

Lebensmittel, die Vitamin B9 liefern Steckbrief: Vitamin B9 (Folsäure) - alles was Sie wissen müssen

Dieses wasserlösliche Vitamin ist an vielen verschiedenen Stoffwechselprozessen beteiligt. Bekannt ist es auch unter der Bezeichnung „Folat“. Lesen Sie hier, wie hoch der empfohlene Tagesbedarf für Folsäure ist und welche Anzeichen auf einen Vitamin-B9-Mangel hindeuten.

3 Minute Lesedauer

Jetzt entdecken

VITAMIN-B-PRÄPARATE

B-Vitamin-Mix
5

B-Vitamin-Mix

Hochdosierte Tabletten mit allen 8 B-Vitaminen

17,90€

45g

Zum Produkt
B-Vitamin-Mix
5

B-Vitamin-Mix

Alle B-Vitamine hochdosiert in einer Kapsel

17,90€

36g

Zum Produkt
Hochdosierte Biotin Tabletten
4.833333333333333

Hochdosierte Biotin Tabletten

Mit 10.000 μg pro Tablette

21,90€

91g

Zum Produkt
Vitamin-B-Komplex
4.8125

Vitamin-B-Komplex

Alle B-Vitamine aus 100% Buchweizenkeimen

35,90€

90g

Zum Produkt
Vitamin-B-Komplex
4.8125

Vitamin-B-Komplex

Alle B-Vitamine aus 100% Buchweizenkeimen

14,90€

30g

Zum Produkt

VITAMIN-B-MIX

Mit Vitamin B1

B-Vitamin-Mix
5

B-Vitamin-Mix

Hochdosierte Tabletten mit allen 8 B-Vitaminen

17,90€

45g

Zum Produkt