Steckbrief: Vitamin B6 (Pyridoxin) – alles was Sie wissen müssen

Lebensmittel. die Vitamin B6 liefern

iStock.com/bit245

Vitamin B6, auch als Pyridoxin bekannt, ist ein wasserlösliches Vitamin und kann wie die anderen B-Vitamine ebenfalls nicht vom Körper selbst produziert werden. Somit muss auch Vitamin B6 ein fester Bestandteil der täglichen Ernährung sein – erfahren Sie hier, welche Lebensmittel regelmässig auf Ihrem Speiseplan stehen könnten, um den täglichen Bedarf an diesem lebenswichtigen Vitamin zu decken.

Für was ist Vitamin B6 gut?

Frau entspannt sich auf Sofa
iStock.com/AntonioGuillem
  • Vitamin B6 unterstützt eine normale Cystein-Synthese.
  • Zudem trägt es auch zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.
  • Vitamin B6 fördert auch die normale Funktion des Nervensystems. So hilft Pyridoxin bei der Produktion vieler Neurotransmitter wie etwa Dopamin, Serotonin oder Histamin.
  • Das Vitamin unterstützt auch einen normalen Homocystein-Stoffwechsel.
  • Auch zu einem normalen Eiweiss- und Glykogen-Stoffwechsel trägt das Vitamin bei.
  • Vitamin B6 fördert den Erhalt normaler psychischer Funktionen
  • Es trägt zudem zur normalen Bildung roter Blutkörperchen bei und unterstützt eine normale Immunabwehr.
  • Vitamin B6 hilft auch dabei, Müdigkeit und Ermüdungserscheinungen zu mindern.
  • Vitamin B6 trägt auch zur Regulierung der Hormontätigkeit bei.

Wie hoch ist der Tagesbedarf an Vitamin B6?

  • Ein erwachsener Mann hat einen Tagesbedarf von 1,5 mg.
  • Frauen sollten pro Tag 1,2 mg Vitamin B6 zuführen.
  • Werdende Mütter (ab dem zweiten Schwangerschaftstrimester) und stillende Frauen sollten 1,9 mg täglich zuführen.

Wo ist Vitamin B6 enthalten?

Dieses Vitamin kommt auch in fast allen Lebensmitteln vor. Besonders wertvolle Vitamin-B6-Quellen sind jedoch:

  • Schweine- und Hühnerfleisch
  • Vollkornprodukte
  • Linsen
  • Grüne Bohnen
  • Kohl
  • Salate
  • Kartoffeln
  • Weizenkeime
  • Sojabohnen
  • und Bananen.

Wie macht sich ein Vitamin-B6-Mangel bemerkbar?

  • Hautveränderungen im Mund-Augen-Nasen-Bereich (seborrhoische Dermatitis)
  • Neurologische Fehlfunktionen wie Krämpfe oder Störungen der Sensibilität.

Anzeichen für einen Vitamin-B6-Überschuss

Ein Überschuss des Vitamins über einen längeren Zeitraum kann zu Beeinträchtigungen der Nervenfunktionen führen.

Diesen Post teilen:

Redaktion
Die Redaktion des myFairtrade Ratgebers befasst sich täglich mit den Themen Gesundheit, Ernährung und Nahrungsergänzung und gibt ihr Wissen gerne in einfacher und verständlicher Art und Weise weiter.

B-VITAMIN-MIX

Mit Vitamin B6

B-Vitamin-Mix
5

B-Vitamin-Mix

Alle B-Vitamine hochdosiert in einer Kapsel

17,90€

36g

Zum Produkt

Kommentare: 0

Mehr zum Thema

VITAMINE

B Vitamine: Das können und bewirken die 8 Vitamine des Vitamin-B-Komplex

Vitamin B ist nicht gleich Vitamin B. Vielmehr handelt es sich um den Überbegriff für eine Reihe unterschiedlicher Vitamine, auch Vitamin-B-Komplex genannt. Die B Vitamine sind 8 wasserlösliche Vitamine, die eine wichtige Rolle für viele Stoffwechselvorgänge spielen und in Ihrem Körper andere lebensnotwendige Funktionen übernehmen. Welche das sind, lesen Sie hier.

15 Minute Lesedauer

Lebensmitte, die Vitamin B1 liefern Steckbrief: Vitamin B1 (Thiamin) - alles was Sie wissen müssen

Bei Vitamin B1, auch Thiamin genannt, handelt es sich um ein wasserlösliches Vitamin der B Vitamine, das sowohl in tierischen als auch in pflanzlichen Nahrungsmittelquellen zu finden ist. Erfahren Sie mehr über seine Aufgaben, wie hoch Ihr täglicher Bedarf ist und in welchen Lebensmitteln es steckt.

4 Minute Lesedauer

Lebensmittel, die Vitamin B12 liefern Steckbrief: Vitamin B12 (Cobalamin) - alles was Sie wissen müssen

Vitamin B12 ist das einzige der B-Vitamine, das ausschliesslich in tierischen Lebensmitteln enthalten. Eine ausreichende Versorgung mit dem wichtigen Vitamin ist aber nicht nur bei einer veganen Ernährung elementar. Erfahren Sie, was den Mikronährstoff von den anderen Vitamin des B-Komplexes unterscheidet, welche Aufgaben er übernimmt, in welchen Lebensmitteln B12 steckt und welche Anzeichen auf einen Mangel hindeuten können.

5 Minute Lesedauer

Lebensmittel, die Vitamin B2 liefern Steckbrief: Vitamin B2 (Riboflavin) - alles was Sie wissen müssen

Vitamin B2, auch oft Riboflavin genannt, gehört zu den wasserlöslichen B-Vitaminen. Als Bestandteil von Coenzymen ist es an vielen verschiedenen Stoffwechselvorgängen im Körper beteiligt, so zum Beispiel an der Verstoffwechselung von Aminosäuren oder Fettsäuren. Zudem unterstützt Vitamin B2 das Vitamin B3 sowie das Vitamin B6 bei ihren Aufgaben. Riboflavin ist sehr lichtempfindlich, dafür aber recht hitzebeständig. Erfahren Sie in diesem Steckbrief alles Wissenswertes über Riboflavin!

3 Minute Lesedauer

Jetzt entdecken

MIT VITAMIN B6

Mönchspfefferextrakt
4.5

Mönchspfefferextrakt

Hochdosiert - mit Vitamin B6

14,90€

31g

Zum Produkt
Zyklus Balance® 1
5

Zyklus Balance® 1

Für die erste Zyklushälfte mit Himbeerblattextrakt

14,90€

33g

Zum Produkt
Zyklus Balance® 2

Zyklus Balance® 2

Für die zweite Zyklushälfte mit Mönchspfefferextrakt

14,90€

33g

Zum Produkt
L-Arginin
4.7

L-Arginin

Enthält Coenzym Q10 und Folsäure

19,90€

52g

Zum Produkt
Meno Balance

Meno Balance

Pflanzen- und Nährstoffkomplex

19,90€

44g

Zum Produkt

B-VITAMIN-MIX

Mit Vitamin B6

B-Vitamin-Mix
5

B-Vitamin-Mix

Alle B-Vitamine hochdosiert in einer Kapsel

17,90€

36g

Zum Produkt