Weltweiter Versand

100% Qualität

Natürliche Produkte

Basencitrat Kapseln - 270 Stk. - 188g

Basencitrat Kapseln

  • Die Basencitrat-Kapseln von effective nature enthalten alle basischen Mineralstoffe im natürlichen Verbund mit Zitronenpulver. Die Kapseln können im Rahmen einer Basenkur oder zur Unterstützung eines normalen Säure-Basen-Haushalts eingenommen werden.
    • Enthält Zink für normalen Säure-Basen-Stoffwechsel
    • Basencitrate im natürlichen Verbund mit Zitronenpulver
    • Mit Vitamin D3 und K2
    • Enthält Zink für normalen Säure-Basen-Stoffwechsel
    • Basencitrate im natürlichen Verbund mit Zitronenpulver
    • Mit Vitamin D3 und K2
29,90 €

Kapseln, 188 g

15,90 € / 100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager – Lieferzeit: 1–3 Werktage

  • Hinweis: Dieser Artikel ist in der Schweiz nicht verkehrsfähig.
  • 4204
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Die Basencitrat-Kapseln von effective nature enthalten alle basischen Mineralstoffe im natürlichen Verbund mit Zitronenpulver. Die Kapseln können im Rahmen einer Basenkur oder zur Unterstützung eines normalen Säure-Basen-Haushalts eingenommen werden.

Worum handelt es sich bei den Basencitrat-Kapseln von effective nature?

Die Basencitrat-Kapseln von effective nature liefern basische Mineralstoffe im natürlichen Verbund mit Zitronenpulver. Das Produkt enthält keine isolierten Nährstoffe, sondern wurde nach dem Vorbild der Natur entwickelt. Vitamin D3 und K2 komplettieren das Produkt auf sinnvolle Art und Weise.

Was bewirkt das Basencitrat?

Neben der Zufuhr basischer Mineralstoffe dienen die Basencitrat-Kapseln vor allem zur Unterstützung einer Basenkur. Der Mineralstoff Zink leistet dabei einen wichtigen Beitrag, um den Säure-Basen-Haushalt im normalen, physiologischen Bereich zu stabilisieren.
Vitamin D3 und K2 sorgen zusätzlich dafür, dass der Mineralstoff Calcium in die Knochen aufgenommen wird und nicht etwa in den Arterien verbleibt. 

Wie verwende ich dieses Produkt von effective nature?

Wir empfehlen im Rahmen einer Basenkur oder zur Unterstützung eines normalen Säure-Basen-Haushalts bis zu dreimal täglich drei Kapseln einzunehmen. Die Einnahme sollte am besten vor den Mahlzeiten und mit einem grossen Glas stillem Wasser erfolgen.

Was ist das Besondere dieser Basencitrat-Kapseln?

Wo oftmals günstige Carbonate eingesetzt werden, enthalten die Basencitrat-Kapseln von effective nature ausschliesslich Citrate. In Verbindung mit natürlichem Zitronenpulver entsteht ein Basenkomplex höchster Güte. Der Zusatz von Vitamin D3 und K2 rundet das von Experten entwickelte Produkt ab. 

Weitere Details...

Eigenschaften


  • Vegan

  • Glutenfrei

  • Laktosefrei

  • Zuckerfrei

  • Zusatzfrei

  • Basisch

  • vegetarisch

Zutaten

Kaliumcitrat, Magnesiumcitrat, Kieselsäure, Zitronenpulver, Calciumcitrat, Zinkcitrat,

Cholecalciferol, all-trans-Menachinon-7

Kapseln: Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzlich)

Inhalt pro Tagesdosis (9 Kapseln)

Kalium

810 mg (41 %*)

Magnesium

225 mg (60 %*)

Calcium

450 mg (56 %*)

Silizium

446 mg

Zink

3.6 mg (36 %*)

Vitamin D3

20 µg / 800 IE (400 %*)

Vitamin K2

56 µg (75 %*)

*% der empfohlenen Tagesdosis (NRV)

 

Dieses Basencitrat mit Zink trägt zu einem normalen Säure-Basen-Haushalt bei.

Die basischen Mineralstoffe liegen zusammen mit dem Zitronenpulver im natürlichen

Verbund und somit nicht isoliert vor.

Die Basencitrat-Kapseln von effective nature

In diesen Kapseln von effective nature sind Kalium, Magnesium, Calcium, Silizium und Zink enthalten, also basische Mineralstoffe, die neben ihren Aufgaben in verschiedenen Stoffwechselaktivitäten auch zur Unterstützung während einer Basenkur eingenommen werden können. In diesem Zusammenhang ist vor allem Zink nennenswert, denn er trägt zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel bei. Am Beispiel von diesem Mineralstoff soll hier kurz erklärt werden, was mit den Basencitraten im Körper geschieht.

Die Aufspaltung in Citrate und Mineralstoffe

Mit der Einnahme der Kapseln gelangt das Zink zusammen mit dem Zitronenpulver in den Körper. Im Dünndarm wird das Pulver gespalten, und zwar in Citrat und das entsprechenden Anion, in diesem Fall Zink. Das Citrat reagiert mit den Säuren, bis schliesslich Zitronensäure entsteht. Diese fliesst in den Zitronensäurezyklus des Körpers ein und wird hier zu Wasser und CO² abgebaut. Die Ausscheidung dieser beiden Stoffe ist dann ziemlich einfach: Das Wasser wird mit dem Urin ausgeschieden und das CO² wird einfach ausgeatmet. Das Zink hingegen kann vom Körper vollumfänglich genutzt werden, zum Beispiel für den normalen Ablauf des Säure-Basen-Stoffwechsels. Auf die gleiche Art und Weise werden auch das Kaliumcitrat, Magnesiumcitrat und Calciumcitrat der Citrat-Kapseln im Körper von dem Zitronenpulver getrennt und dann entweder ausgeschieden oder für weitere Stoffwechselvorgänge genutzt.

Mineralstoffe mit Zitronenpulver – eine ganz natürliche Verbindung

Die verschiedenen basischen Mineralstoffe im natürlichen Verbund mit Zitronenpulver kommen auch in der Natur vor, wie zum Beispiel bei Zitrusfrüchten. Denn Citrate sind im eigentlichen Sinne Mineralstoffverbindungen und werden in Form von Kalium-, Magnesium-, Calcium- und Zincitrat aufgenommen. Wenn das Zitronenpulver von ihnen getrennt ist, stehen dem Köper die basischen Mineralstoffe für die Unterstützung des Säure-Basen-Haushalts zur Verfügung.

Weltweiter Versand

100% Qualität

Natürliche Produkte