Safran Extrakt Kapseln

(1)
  • Die Safran-Extrakt Kapseln von effective nature enthalten ausschliesslich vegetarische Bestandteile. Der garantierte Mindestgehalt an Safranal ist mit 2 % im Vergleich zu anderen Produkten überdurchschnittlich hoch.

    • Überdurchschnittlich hoher Anteil an Safranal
    • Mit einem Crocin-Gehalt von 2,5 bis 3 %
    • Mit Bio-Acerola
    • Mit Vitamin C zur Unterstützung der normalen psychischen Funktion
    • Überdurchschnittlich hoher Anteil an Safranal
    • Mit einem Crocin-Gehalt von 2,5 bis 3 %
    • Mit Bio-Acerola
    • Mit Vitamin C zur Unterstützung der normalen psychischen Funktion
51.90 CHF

Kapseln, 40.5 g

128.15 CHF / 100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager – Lieferzeit: 1–3 Werktage

  • 3292
  • 14 Tage Widerrufsrecht
Sonderkonditionen für Therapeuten, Heilpraktiker und Grosshändler
mehr erfahren
  • Die Safran-Extrakt Kapseln von effective nature enthalten ausschliesslich vegetarische Bestandteile. Der garantierte Mindestgehalt an Safranal ist mit 2 % im Vergleich zu anderen Produkten überdurchschnittlich hoch.

Worum handelt es sich bei unseren Safran Extrakt Kapseln?

Safran gilt als kostbarstes Gewürz der Welt. Schon wenige Fäden genügen, um Speisen angenehm zu aromatisieren. Die positiven Wirkungen des Safrans werden dem Inhaltsstoff Safranal zugeschrieben. Dies liegt in diesen Safran Extrakt Kapseln in konzentrierter Menge vor. Zusammen mit Vitamin C, das seinen Beitrag zur normalen psychischen Funktion leistet, entsteht eine ausgeglichene Mischung.

Wofür eignen sich die Safran Extrakt Kapseln von effective nature?

Safran Extrakt in Kapseln eignet sich zur täglichen Einnahme des Wirkstoffes Safranal ohne dabei raue Mengen von teurem Safran verspeisen zu müssen. Zusammen mit Bio Acerola entsteht ein ausgeglichener Synergismus, denn auch Vitamin C trägt zur Unterstützung der normalen psychischen Funktion bei.

Wie werden die Safran Extrakt Kapseln dosiert?

Nehmen Sie zwei Kapseln täglich unzerkaut mit Wasser ein.

Die empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Zur Herkunft des Safran Extrakts

Zur Extraktion werden nur die kostbaren Narben der Safran-Blüte verwendet. Die Safranpflanzen werden in Spanien kultiviert. Das Produkt wird in Deutschland hergestellt.

Weitere Details...

Safran – der teuerste Krokus der Welt

Safran gehört zur Familie der Krokusse. Er blüht im November und wächst hauptsächlich im Mittelmeerraum sowie im nahöstlichen Asien. Dort wird er millionenfach angebaut, in mühevoller Handarbeit geerntet und dann als wertvolles Gewürz verkauft.

Verwendet werden dabei nur Teile der Blüte. Der kostbare Aromastoff Safranal befindet sich nämlich vor allem in den Narben. Es handelt sich um einen sekundären Pflanzenstoff aus der Familie der Terpene.

Sekundäre Pflanzenstoffe werden von Pflanzen nicht direkt für den Stoffwechsel benötigt, spielen jedoch eine grosse Rolle in der Interaktion mit ihrer Umwelt. So bilden manche Pflanzen sekundäre Pflanzenstoffe, um Schädlinge abzuwehren. Andere bilden bunte Stoffe, um Insekten anzulocken. Wieder andere, wie der Safran, bilden sehr aromatische Stoffe, um ebenfalls Insekten zur Bestäubung anzulocken.

Safranal – beliebter Aromastoff, der mehr kann

Ohne den Aromastoff Safranal wäre Safran wohl nicht halb so teuer. Denn Safranal verleiht den Fäden der Safranblüte den typischen Geschmack und das kräftige Aroma. Schon wenige Fäden genügen, um Speisen zu würzen und ihnen eine gelbe Farbe zu verleihen. Die gelbe Farbe stammt wiederum von anderen sekundären Pflanzenstoffe der Safranblüte.

Safranal kann aber mehr, als „nur“ gut zu schmecken.

Schon lange bevor die Menschheit von sekundären Pflanzenstoffen, ganz zu schweigen von Safranal wusste, wurde die Safranblüte für zahlreiche Anwendungen genutzt. Das würzen von aromatischer Paella oder anderen Gerichten war dabei nur eine Möglichkeit, um die positiven Eigenschaften der Pflanze zu nutzen.

Safran Pulver oder Safran Extrakt kaufen?

Die Frage, ob Sie nun lieber die reinen Safran Fäden oder einen Safran Extrakt kaufen, hängt ganz von der Verwendung ab. Zum Aromatisieren von Speisen empfehlen wir Ihnen ganz klar die Safran Fäden. Möchten Sie jedoch die positiven Eigenschaften des Safranals nutzen, so eignet sich ein Safran Extrakt viel besser. Man benötigt nur wenig Extrakt, um sehr viel Safranal aufzunehmen. Diese Menge über die Safran Fäden zu decken, würde mit der Zeit ein Vermögen kosten. Abgesehen davon würden Sie des Geschmacks irgendwann trotz des feinen Aromas überdrüssig werden.

Safran Extrakt mit Bio Acerola

Safran Extrakt und Bio Acerola passen hervorragend zusammen. Denn Vitamin C aus der Acerola trägt zur normalen psychischen Funktion bei und unterstützt die normale Funktion des Nervensystems.

Darüber hinaus hat es noch weitere positive Eigenschaften wie die Unterstützung der normalen Funktion des Immunsystems oder der normalen Kollagenbildung, die für die normale Funktion der Haut unverzichtbar ist.

Kundenmeinungen
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
bitte Sterne vergeben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Nach meinen Recherchen betreffend Safran qualitativ und
10.03.2019

Nach meinen Recherchen betreffend Safran qualitativ und preislich für mich das beste Produkt. Auch die tägliche Dosierung lässt sich gut einrichten. Ich bin sehr zufrieden.

Zutaten

Cellulose, Bio Acerola, Safran Extrakt

Kapseln: Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzlich)

Inhalt pro Tagesdosis (2 Kapseln)

Safran: 30 mg
   davon Safranal: 0.6 mg
Vitamin C: 17 mg (21 %*)

* % der empfohlenen Tagesdosis (NRV)

Hinweise

Der Crocingehalt beträgt 2,5-3%. Bei Crocin handelt es sich um einen natürlichen, gelben bis orangeroten, wasserlöslischen Safranfarbstoff, der in Pflanzen, vor allem in verschiedenen Krokusarten, vorkommt und zur Klasse der Carotinoide zählt.

Der verwendete Safran entspricht der Kategorie 1 der ISO/TS 3632. In der Norm ISO/TS 3632-1 sind die Qualitätskriterien für Safranpulver und Safranfäden international definiert. Die Norm ISO/TS 3632-2 regelt die physikalischen und chemischen Methoden, mit denen die Qualitätskriterien gemessen werden.

Für Schwangere nicht geeignet!

Kühl, trocken und ausser Reichweite von kleinen Kindern lagern!

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise!

Fragen & Antworten... mehr
Fragen & Antworten
Frage von myFairtrade.com vom 19.03.2019
Eignet sich dieses Produkt zum Abnehmen?
Antwort von myFairtrade vom 19.03.2019
Leider dürfen wir bzgl. der Wirkung des Produkts keine Aussage treffen. Wir bitten Sie, sich in entsprechender Literatur zu informieren.
Frage von myFairtrade.com vom 19.03.2019
Handelt es sich um ein Bio-Produkt?
Antwort von myFairtrade vom 19.03.2019
Nein. Es handelt sich um ein konventionelles Produkt in kontrollierter Qualität.
Frage von myFairtrade.com vom 19.03.2019
Wie hoch ist der Safranalgehalt?
Antwort von myFairtrade vom 19.03.2019
Pro Tagesdosis von 2 Kapseln sind 0,6 mg Safranal enthalten.
Frage von myFairtrade.com vom 19.03.2019
Sind die Kapseln vegan?
Antwort von myFairtrade vom 19.03.2019
Ja, die Safranextrakt-Kapseln von effective nature sind vegan.
Haben Sie eine Frage?
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich einsehbar sein. Sie können Ihren öffentlich sichtbaren Namen und Ihre Email Benachrichtigungen in Ihrem Kundenkonto konfigurieren. Bitte beachten Sie, dass die Veröffentlichung von Fragen nicht garantiert werden kann.
Eigenschaften
Marke:
effective nature
Grösse:
180 Kapseln
Ausreichend für:
90 Tage
Kapselhülle:
HPMC (vegan)
Produktionsland:
Deutschland

  • Vegan

  • Glutenfrei

  • Laktosefrei

  • Vegetarisch
Zutaten

Cellulose, Bio Acerola, Safran Extrakt

Inhalt pro Tagesdosis (2 Kapseln)

Safran: 30 mg
   davon Safranal: 0.6 mg
Vitamin C: 17 mg (21 %*)

* % der empfohlenen Tagesdosis (NRV)

Anwendungsempfehlung

2 Kapseln täglich unzerkaut mit Wasser einnehmen

Dein Shop Unser Versprechen
Natürliche und
gesunde Zutaten
Beste Qualität
Von Ernährungsexperten
entwickelt