Dein Wohlbefinden, unser Versprechen - Naturprodukte für dich.

Combi Flora Antipylori mit Pylopass™

(27)
  • Combi Flora Antipylori ist ein innovatives Produkt von effective nature zur Einnahme bei Symptomen, die durch das Magenbakterium Helicobacter pylori verursacht werden, von dem 50 Prozent der Weltbevölkerung betroffen sind. Der Erreger kann beispielsweise häufiges Sodbrennen und Völlegefühl, aber auch Appetitlosigkeit hervorrufen. Combi Flora Antipylori enthält Pylopass™, das H. pylori bindet und zu seiner Ausscheidung beiträgt. 

    • Mit Pylopass™ - Innovativ, effektiv, präventiv
    • Bindet das Magenbakterium H. pylori
    • Zur diätetischen Behandlung von Helicobacter-pylori-Infektionen
    • Auch zur präventiven Einnahme geeignet.
    • 60 vegane Kapseln für 30 Tage
    • Mit Pylopass™ - Innovativ, effektiv, präventiv
    • Bindet das Magenbakterium H. pylori
    • Zur diätetischen Behandlung von Helicobacter-pylori-Infektionen
    • Auch zur präventiven Einnahme geeignet.
    • 60 vegane Kapseln für 30 Tage
35,90 €

Kapseln, 21 g

1.709,52 € / 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Werktage

  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Combi Flora Antipylori ist ein innovatives Produkt von effective nature zur Einnahme bei Symptomen, die durch das Magenbakterium Helicobacter pylori verursacht werden, von dem 50 Prozent der Weltbevölkerung betroffen sind. Der Erreger kann beispielsweise häufiges Sodbrennen und Völlegefühl, aber auch Appetitlosigkeit hervorrufen. Combi Flora Antipylori enthält Pylopass™, das H. pylori bindet und zu seiner Ausscheidung beiträgt. 

Combi Flora Antipylori - mit dem Bakterienstamm Pylopass

Combi Flora Anti Pylori

Infektionen mit dem Magenbakterium Helicobacter pylori können zu verschiedenen Verdauungsbeschwerden und weiteren Symptomen im Verdauungstrakt führen. Das neue Combi Flora Antipylori von effective nature eignet sich in solchen Fällen, aber auch zur präventiven, effektiven Anwendung. Der enthaltene Pylopass™-Stamm Lactobacillus reuteri DSM17648 bindet den Erreger und unterstützt Sie bei seiner Ausscheidung aus dem Körper.

Der Pylopass™-Bakterienstamm ist erwiesenermassen dazu in der Lage, den weit verbreiteten Helicobacter pylori im Magen-Darm-Trakt zu binden und zu seiner Ausscheidung beizutragen. Durch die Einnahme dieser Combi-Flora-Kapseln kann man nach vorheriger ärztlicher Absprache einer Infektion mit dem Magenbakterium entgegenwirken, indem man auf eine Alternative zu Antibiotika zurückgreift. Combi Flora Antipylori von effective nature kann ausserdem prophylaktisch eingenommen werden – bei Nicht-Anwesenheit des Bakteriums hat es keinerlei negative Auswirkungen.


Helicobacter pylori – ein weit verbreitetes Magenbakterium

Die Hälfte der Menschheit weist eine Infektion mit dem Magenbakterium H. pylori auf, womit es sich hierbei um die nach Karies zweithäufigste bakterielle Infektion weltweit handelt. Alleine in Deutschland liegen die Schätzungen bei 33 Millionen Betroffenen. Im Säuglingsalter betrifft H. pylori gar 75 % der Weltbevölkerung. Eine Infektion mit diesem Bakterium muss nicht, aber kann zu einer Vielzahl unterschiedlichster Symptome beitragen, von denen die meisten direkt den Verdauungstrakt betreffen – beispielsweise chronisches Sodbrennen, Reflux, häufiges Aufstossen, Magenschleimhautentzündungen und Magenschmerzen sowie Appetitlosigkeit oder ein permanentes Völlegefühl.

Frau formt Herz mit Händen vor Darm
 

Der Erreger wurde erstmals Anfang der 1980er-Jahre entdeckt, was zum damaligen Zeitpunkt aber weitgehend unbemerkt und zunächst ohne direkten Folgen blieb. Jahre später, 2005, erhielten die beiden Wissenschaftler Barry Marshall und John Robin Warren für ihre bahnbrechende Entdeckung jedoch den Nobelpreis für Medizin – zu diesem Zeitpunkt erkannte die Fachwelt dank weiterer Forschungen längst an, dass H. pylori für viele Magenerkrankungen zumindest mitverantwortlich zu machen ist – so beispielsweise eine bestimmte Form der Gastritis (Magenschleimhautentzündung), nämlich der Typ-B-Gastritis, sowie den überwiegenden Grossteil aller Magengeschwüre. Interessanterweise ist bislang noch nicht geklärt, wie genau es zur Übertragung bzw. zur Infektion mit dem Erreger kommt.


Combi Flora mit Lactobacillus reuteri

Combi Flora Antipylori

Antipylori mit dem Lactobacillus reuteri dienen der direkten Behandlung einer Infektion mit dem Magenbakterium Helicobacter pylori. Der Erreger gilt als die häufigste Ursache für die Entstehung von Magengeschwüren und verursacht darüber hinaus eine Reihe von Symptomen, die oftmals quälende Ausmasse annehmen können. So kann es bei einer Infektion mit H. pylori zu gastro-intestinalen Beschwerden wie beispielsweise häufigem Sodbrennen, übermässigem und ständigen Völlegefühl, Säurereflux, Appetitlosigkeit und ähnlichen kommen. Combi Flora Antipylori bindet den Helicobacter pylori und unterstützt dessen Ausscheidung.

 

Bei dem in Combi Flora Antipylori von effective nature enthaltenen spezifischen Bakterium zur Bindung des Helicobacter-pylori-Erregers handelt es sich um den patentierten Lacbacillus-Stamm Pylopass™-Lactobacillus-reuteri DSM17648, der hier in inaktivierter Form vorliegt, was ihm die einzigartige Fähigkeit verleiht, H. pylori durch Bindung und Ausscheidung zu bekämpfen. Dort, wo H. pylori mit Vorliebe siedelt, im Magen, kommt es zur Verbindung der beiden Bakterien – man könnte also sagen, dass ein Bakterium mit einem anderen Bakterium „bekämpft“ wird. Pylopass™ wurde bei der Bewertung von etwa 8000 unterschiedlichen Bakterienstämmen entdeckt und für seine einzigartigen Wirkmechanismen bei H-pylori-Infektionen ausgesucht. Pylopass™ erkennt die Oberflächenrezeptoren des Helicobacter pylori und dockt an diesen an. So kann es über den Verdauungstrakt zur Ausscheidung der gebundenen Bakterien kommen. Wichtig in diesem Zusammenhang: Combi Flora Antipylori von effective nature hat keine negativen Auswirkungen auf die Zusammensetzung der Darmflora – der enthaltene Pylopass™-Stamm bindet sich ausschliesslich an das Helicobacter pylori.


Verzehrempfehlung Antipylori

Über einen Monat hinweg zweimal täglich eine Kapsel mit einem Glas Wasser auf nüchternen Magen (vor den Mahlzeiten) einnehmen.

2-mal täglich eine Kapsel mit einem Glas Wasser
Fragen & Antworten... mehr
Fragen & Antworten
Frage von Martina W. vom 12.02.2019
Kann Combo Flora AntiPylori auch während einer Therapie mit Pantoprazol eingenommen werden, oder beeinträchtigt der Säurehemmer vielleicht die Aufnahme des Probiotikums?
Antwort von myFairtrade vom 15.02.2019
Uns liegen keine Erfahrungswerte zwischen der Wechselwirkung von dem Produkt Combi Flora Antipylori und Pantoprazol vor. Bitte halten Sie Rücksprache mit Ihrer/Ihrem Ärztin/Arzt ob das Combi Flora Antipylori eingenommen werden kann.
Frage von myFairtrade.com vom 19.03.2019
Sind die Kapseln auch für Tiere geeignet?
Antwort von myFairtrade vom 19.03.2019
Wir bitten Sie, dies mit einem Tierarzt abzuklären.
Frage von myFairtrade.com vom 19.03.2019
Können die Combi Flora AntiPylori Kapseln auch vorbeugend eingenommen werden?
Antwort von myFairtrade vom 19.03.2019
Ja, das ist möglich.
Frage von myFairtrade.com vom 19.03.2019
Wie viele Bakterienstämme sind enthalten?
Antwort von myFairtrade vom 19.03.2019
Das Produkt enthält einen Bakterienstamm: Lactobacillus reuteri.
Frage von myFairtrade.com vom 19.03.2019
Können die Combi Flora AntiPylori Kapseln zeitgleich mit einem Antibiotikum eingenommen werden?
Antwort von myFairtrade vom 19.03.2019
Bitte halten Sie zwischen der Einnahme eines Antibiotikums und des Probiotikums einen Abstand von mindestens 2 Stunden ein.
Frage von Guest #271250 vom 22.03.2019
Können diese Kapseln zeitgleich während einer Darmreinigung und eines Darmaufbaus eingenommen werden?
Antwort von myFairtrade vom 26.03.2019
Ja, Sie dürfen die Combi Flora AntiPylori Kapslen während einer Darmreinigung und eines Darmaufbaus einnehmen.
Frage von Yi W. vom 31.08.2019
Was ist die PZN dieses Produkts?
Antwort von myFairtrade vom 02.09.2019
Das Produkt hat im Moment noch keine PNZ-Nummer. Wir denken jedoch darüber nach, für dieses Produkt eine PZN-Nummer anzumelden.
Frage von Yi W. vom 27.10.2019
Wird es nach Einnahme des Produkts zu Verstopfung kommen?
Antwort von myFairtrade vom 28.10.2019
Eine Verstopfung ist nicht zu erwarten.
Frage von Guest #236583 vom 02.01.2020
Gibt es eine Empfehlung zur Dauer der Einnahme?
Antwort von myFairtrade vom 03.01.2020
Wir empfehlen das Produkt in Absprache mit einem Arzt/Therapeuten einzunehmen, der Ihnen bzgl. der Einnahmedauer einen individuellen Rat geben kann. Es empfiehlt sich auf jeden Fall eine Einnahme über mindestens 3 Monate mit anschliessender Kontrolle auf Vorhandensein des Helicobacter pylori. In Abhängigkeit des Resultats kann die Einnahme noch einmal verlängert oder das Produkt abgesetzt werden.
Frage von Li_Jelena vom 03.04.2020
Hallo, ist die Einnahme in Kombination mit Combi Flora Symbio (plus Colon Activit) möglich?
Antwort von myFairtrade vom 03.04.2020
Ja, Sie dürfen die Combi Flora AntiPylori Kapslen mit Combi Flora Symbio und Colon Activit kombinieren.
Frage von Guest #368750 vom 13.06.2020
Kann man die Kapseln auch als stillende Mutter unbesorgt einnehmen?
Antwort von myFairtrade vom 15.06.2020
Wir haben dabei keine Bedenken. Jedoch empfehlen wir die Rücksprache mit einem Arzt.
Frage von Frau45plus vom 23.09.2020
Kann man die Kapseln öffnen und den Inhalt mit Wasser einnehmen?
Antwort von myFairtrade vom 23.09.2020
Die Kapseln können problemlos geöffnet und mit Wasser eingenommen werden. Wichtig ist, dass man nur wenig Wasser einnimmt damit das Pylopass nicht mit zu viel Flüssigkeit durch den Magen hindurch direkt in den Darm gespült wird.
Frage von Jana W. vom 16.01.2021
In dem Artikel "Helicobacter pylori: Wie Probiotika gegen den Magenkeim helfen können", ist die Einnahmeempfehlung zu Lactobacillus reuteri PylopassTM: "Das Probiotikum sollte unmittelbar nach dem Frühstück und nach dem Abendessen eingenommen werden." In der Produktbeschreibung steht: "... zweimal täglich eine Kapsel mit einem Glas Wasser auf nüchternen Magen (vor den Mahlzeiten) einnehmen." Wie ist es nun richtig, bzw. am sinnvollsten? Und können die Kapseln zeitgleich mit Combi Flora SymBIO eingenommen werden, oder sollte man Abstand halten? Vielen Dank für Ihre Antwort.
Antwort von myFairtrade vom 18.01.2021
Wir haben gute Erfahrungen gemacht diese auf nüchternen Magen und somit vor einer Mahlzeit einzunehmen. Wichtig ist, dass man nur wenig Wasser einnimmt damit das Pylopass nicht mit zu viel Flüssigkeit durch den Magen hindurch direkt in den Darm gespült wird. Sie können die Kapseln Zeitgleich mit den Combi Flora SymBIO Kapseln einnehmen.
Frage von S.H. vom 14.11.2021
Kann dieses Produkt mit den Combi Flora Lactobacillus reuteri Tropfen kombiniert werden, oder kann man sich die Tropfen dann sparen, da beides "Reuteri" ist?
Antwort von myFairtrade vom 15.11.2021
Die beiden Produkte enthalten zwar den Stamm Lactobacillus reuteri, sind jedoch sehr unterschiedlich. Combi Floro AntiPylori enthält den inaktiverten Stamm, während Combi Flora Reuteri den lebenden Stamm enthält. Die beiden Produkte können ohne Weiteres kombiniert werden, da auch die Wirkungsweise unterschiedlich ist.
Frage von S.H. vom 22.11.2021
Sind Nebenwirkungen zu erwarten? Bspw. leichte Übelkeit, Kopfschmerzen? Mglw. hervorgerufen durch den Mikrobenzerfall? Oder wird bei Auftreten dieser Symptome das Produkt nicht vertragen?
Antwort von myFairtrade vom 23.11.2021
Die Combi Flora Antipylori Kapseln werden in der Regel sehr gut vertragen. Sollten leichte Nebenwirkungen auftreten so empfehlen wir Ihnen die Einnahmeempfehlung pro Tag erstmal zu reduzieren und sollten erst nach verschwinden der Symptome wieder erhöht werden. Hilft die Reduzierung ebenfalls nicht weiter, so melden Sie sich doch bei unserem Kundenservice.
Frage von Guest #363766 vom 14.03.2022
Zur Zeit nehme ich ZacPac für den Helicobakter Plyori. Kann ich die Combi Floro Antiplyori während der Behandlung einnehmen? Vielen Dank im Voraus
Antwort von myFairtrade vom 14.03.2022
Da es sich um Arzneimittel und um ein uns nicht bekanntes Produkt handelt und wir aus diesem Grund die genauen Zutaten nicht kennen, bitten wir Sie kurze Rücksprache mit Ihrem Arzt zu halten ob eine Kombination mit Combi Flora Antipylori möglich ist.
Frage von Anna-Lena T. vom 16.03.2022
Hallo, kann ich das Produkt auch bei einer Histaminintoleranz nehmen? Vielen Dank!
Antwort von myFairtrade vom 16.03.2022
Unser Combi Flora Antipylori enthält kein Histamin und kann aus diesem Grund bei einer Histaminintoleranz eingenommen werden.
Frage von Adriana M. vom 23.09.2022
Wie viel Zeit soll man vor den Mahlzeiten die Kapseln einnehmen? Danke! LG
Antwort von myFairtrade vom 23.09.2022
Wir empfehlen die Kapseln ca. 15-20 Minuten vor der Mahlzeit einzunehmen.
Frage von Guest #773622 vom 30.01.2023
Kann ich die Kapseln bei einer Hefe- und Milchallergie sowie bei Histaminintoleranz im Rahmen der Simple Clean Darmreinigung verwenden ohne Nebenwirkungen?
Antwort von myFairtrade vom 03.02.2023
Das Produkt ist für Menschen mit einer Hefe- und Milchallergie geeignet. Allerdings ist der Stamm L. reuteri enthalten, bei dem nicht vollständig geklärt ist, ob er Histamin produzieren kann.
Frage von Savina M. vom 16.02.2023
Kann man dazu Eisenpräparate nehmen oder ist bereits viel Eisen in den Kapseln vorhanden?
Antwort von myFairtrade vom 17.02.2023
Sie können ein Eisenpräparat während der Einnahme des Combi Flora Antipylori einnehmen. Wir würden Ihnen jedoch einen zeitlichen Abstand von mindestens zwei Stunden empfehlen.
Frage von Anna Bella vom 17.03.2023
Kann man das Produkt auch einnehmen wenn man eine Fructoseintoleranz hat? Und wirkt das mittel generell gegen Reizdarm, unbestimmter Ursache?
Antwort von myFairtrade vom 21.03.2023
Das Produkt kann bedenkenlos bei einer Fructoseintoleranz eingenommen werden. Bezüglich des Einsatzes bei Reizdarm müssen wir Sie auf Ihren Arzt oder Heilpraktiker verweisen.
Frage von Vanessa G. vom 23.06.2023
Hallo liebes Team! Aktuell bin ich dabei, meinen Helicobacter pylori auf natürliche Weise loszuwerden und habe mir da einige Produkte bestellt. Jetzt geht es um die Einnahme und da darf ich höflichst um Rat bitten: ich nutze von Aquarius Naturprodukte Brahmi (Kraut), Lactobac ascidophilus DDS-1, Hericium Vitalpilz und Kolloidales Bismut zusätzlich von der Firma Root das Clean Slate, Restore und Give me back my youth und von euch hab ich combi flora symbio, Combi flora fluid, Combi Flora reuteri und combi flora antipylori sowie Brokkolisprossenextrakt. Wie, zu welchen Zeiten, in welcher Kombi bzw. Abstand und in welcher Dosierung würdet ihr die Einnahme emfehlen? Ich könnte auch noch ergänzen mit Gerstengras, Olivenblattextrakt bzw. Chlorella. Hört sich jetzt schon so viel an, aber ich möchte die Bakterien unbedingt ohne Antibiotika überstehen, weil ich die nicht sonderlich gut vertrage. DAnke und liebe Grüße
Antwort von myFairtrade vom 27.06.2023
Die Beurteilung von Wechselwirkungen erfordert eine detaillierte Kenntnis der individuellen Gesundheit und der spezifischen Medikation einer Person. Zudem sind wir als Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln diesbezüglich nicht berechtigt Aussagen zu machen. Ihr Arzt/Ihre Ärztin ist hier der geeignete Ansprechpartner, um solche Informationen zu liefern, da er/sie über das erforderliche Fachwissen und Wissen über Ihre medizinische Geschichte verfügt.
Frage von Sina D. vom 16.09.2023
Guten Tag, ich habe eine Gastritis und gestern Abend gegen 18h eine erste Kapsel von dem Combi Flora Antipylori eingenommen. Seit heute morgen (5h) habe ich Unterleibsschmerzen und Kopfschmerzen. Sind das Symptome der Erstverschlimmerung? Soll ich nun mit der üblichen Dosis (2x am Tag) fortfahren oder lieber erstmal nur eine Kapsel am Tag nehmen? Und wenn ja, wann? Lieber morgens oder abends? VG und Danke
Antwort von myFairtrade vom 18.09.2023
Das Produkt Combi Flora Anti-Pylori kann zur diätetischen Behandlung bei Helicobacter-Pylori-Infektionen eingesetzt werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir als Hersteller keine medizinische Diagnose stellen können und auch keine Aussagen zur Wechselwirkung unserer Produkte mit individuellen Gesundheitszuständen machen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, die Symptome mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker zu besprechen.
Frage von Sylke J. vom 13.10.2023
Hallo, ich habe bei Ihnen gelesen, dass man das Produkt 15-20 min vor der Mahlzeit einnehmen soll, aber in der Apotheke sagte man mir, direkt vor der Mahlzeit oder währenddessen. Können Sie mir dazu etwas sagen? Außerdem hat man mir gesagt, dass man es mit einer großen Mahlzeit einnehmen soll, nichts Kleines, da es sonst nicht wirken kann. Können Sie das bestätigen? Vielen lieben Dank!
Antwort von myFairtrade vom 16.10.2023
Unser Produkt ist derart konzipiert, dass Sie es 2 x täglich mit Wasser auf nüchternen Magen vor einer regulären, also etwas größeren Mahlzeit, einnehmen sollten. Welche Einnahmeempfehlungen die von Ihnen genannten Apothekenprodukte beinhalten, können wir nicht bemessen.
Möchten Sie noch etwas zu diesem Produkt wissen?
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich einsehbar sein. Sie können Ihren öffentlich sichtbaren Namen und Ihre Email Benachrichtigungen in Ihrem Kundenkonto konfigurieren. Bitte beachten Sie, dass die Veröffentlichung von Fragen nicht garantiert werden kann.
Eigenschaften
Artikel Nr.
4203
Marke:
effective nature
Größe (B x H x T):
5.6 x 5 x 9.5 cm
Grösse:
60 Kapseln
Ausreichend für:
30 Tage
Kapselhülle:
HPMC (vegan)
Produktionsland:
Deutschland

  • Vegan

  • Glutenfrei
Zutaten

Lactobacillus reuteri DSM17648 (inaktiviert), Bio -Reisstärke, Kapselhülle aus Hydroxypropylmethylcellulose (Überzugsmittel)

Nährwerte

 

pro 100 g

Brennwert

280 kcal /
1172 kJ

Fett

0.16 g

Kohlenhydrate

50.3 g

   davon Zucker

2.2 g

Eiweiss

5.3 g

Salz

0.35 g

Inhalt pro Tagesdosis (2 Kapseln)

Pylopass™ Lactobacillus reuteri DSM17648 (inaktiviert): 400 mg (entspricht 2-mal 10^10 KBE)

Anwendungsempfehlung

2-mal täglich eine Kapsel mit Wasser auf nüchternen Magen (vor den Mahlzeiten) einnehmen 

Warnhinweise

Ergänzend bilanzierte Diät. Nicht für die Verwendung als einzige Nahrungsquelle geeignet. Unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Bei Raumtemperatur trocken und lichtgeschützt lagern. Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Kundenmeinungen "Combi Flora Antipylori mit Pylopass™"
4.9 /5

27 Bewertungen
5 Sterne 25
4 Sterne 2
3 Sterne 0
2 Sterne 0
1 Stern 0
Auswahl zurücksetzen
Hilft merklich
17.12.2023

Lindert merklich die Beschwerden, vor allem wenn man das Pulver in Wasser auflöst und trinkt

verifizierter Kauf
sehr zufrieden
29.11.2023

Hilfreich, dies ohne unangenehme Nebenwirkung wie z.B. die Veränderung des Körpergeruchs, was bei anderen komplexeren Mikrobiompräperaten oft der Fall ist.

verifizierter Kauf
Guter Therapieerfolg!
10.10.2023

Die Kapseln sind problemlos einzunehmen. Nach 3 Wochen sind die Magenbeschwerden deutlich gebessert. Ich bin sehr zufrieden. Der Helicobaktertest steht noch aus.

verifizierter Kauf
Bis jetzt zufrieden
20.06.2023

Lieferung relativ gut prompt, eine Bewertung über die Wirkung erst in 3 Monaten nach der Untersuchung, Verträglichkeit sehr gut, keine Beschwerden trotz hoher Empfindlichkeit.

verifizierter Kauf
Diese Darmbakterien sind im Vergleich Recht teuer,
19.06.2023

Diese Darmbakterien sind im Vergleich Recht teuer, da ich sie erst seit kurzem einnehme, kann ich noch nicht sagen, wird effektiv sie sind.

verifizierter Kauf
Empfehlenswert
14.06.2023

Spürbare Wirkung

verifizierter Kauf
Habe meine Helikopter pylori in den Griff
15.05.2023

Habe meine Helikopter pylori in den Griff bekommen, bin sehr zufrieden top Produkt

verifizierter Kauf
Die Qualität und Verpackung sind sehr gut
12.05.2023

Die Qualität und Verpackung sind sehr gut

verifizierter Kauf
Lieferung Top, ob die Einnahme Wirkung erbringt,
25.04.2023

Lieferung Top, ob die Einnahme Wirkung erbringt, werde ich erst nach einem längeren Zeitraum sehen.

verifizierter Kauf
Hilft sehr gut bei Heliobacter Pylori Beschwerden.
23.03.2023

Hilft sehr gut bei Heliobacter Pylori Beschwerden. Kann auf jeden Fall empfohlen werden!

verifizierter Kauf
Das Produkt ist sehr gut verträglich und
14.03.2023

Das Produkt ist sehr gut verträglich und bisher scheint es auch zu wirken. Keine Magenkrämpfe mehr.

verifizierter Kauf
Absolut empfehlenswert
20.12.2022

Mein Sohn (17) litt mehrere Wochen unter starken Magenschmerzen und den typischen Symptomen einer Magenschleimhautentzündung. Da ich selbst als Jugendliche eine Gastritis hatte und gegen Heliobacter pylori behandelt wurde, suchte ich nach einer Alternative zu der Antibiotika Therapie. Bei meiner Recherche stieß ich auf Combi Flora Antipylori. Bereits nach 2 Tagen verspürte mein Sohn eine deutliche Verbesserung und konnte nach ca einer Woche die Einnahme von Schmerzmitteln stark reduzieren. Zusätzlich zu Combi Flora Antipylori nahm mein Sohn noch das Probiotikum von Combi Flora, um seine Verdauung zu normalisieren. Gegen die überschüssige Magensäure nahm er Heilerde und Flohsamenschalen statt des Säurehemmers, der ihm vom Arzt verschrieben wurde. Nach ca. 3 Wochen ist mein Sohn fast komplett beschwerdefrei!
Wir sind beide begeistert von der Wirkung von Combi Flora Antipylori und können das Produkt sehr empfehlen!

verifizierter Kauf
kann nichts nachteiliges sagen. Tut was es
25.11.2022

kann nichts nachteiliges sagen. Tut was es soll ;)

verifizierter Kauf
ich nehme dieses produkt erst kurze zeit, kann mir also noch kein urteil machen
01.03.2022

kann mir noch kein urteil bilden

verifizierter Kauf
Finde ich gut, bin zufrieden.
24.01.2022

Finde ich gut, bin zufrieden.

verifizierter Kauf
haben geholfen
13.01.2022


nach 1 Woche Anwendung Besserung eingetreten

verifizierter Kauf
Ich bin mit dem gesamten Ablauf des Kaufes sehr zufrieden.
13.12.2021

Es gab hinsichtlich der Lieferung keinerlei Probleme. Der Artikel kam pünktlich und unversehrt bei mir an. Da ich von Ihren Artikeln überzeugt bin, werde ich weitere Käufe dieser Art weiterhin bei Ihnen vornehmen.

verifizierter Kauf
Gold wert!
03.12.2021

Ich hatte 6 Wochen lang eine Magenschleimhautentzündung und nahm Pantoprazol morgens und abends, womit ich die brennenden Schmerzen in Schach halten konnte. Sobald ich eine Tablette nicht korrekt einnahm, begannen sofort wieder die Schmerzen im Magen. Gleichzeitig fühlte ich mich total schlapp. Trotz Impfung bekam ich dann zeitgleich auch noch Corona.
Schlimmer geht nicht mehr, dachte ich mir und sah die Tabletten hier von Effective Nature. Ich habe von der Firma schon andere Tabletten probiert, die mir sehr gut geholfen haben, deshalb war ich guter Hoffnung. Obwohl ich nicht weiss, ob ich den Helicobacter habe, dachte ich mir ich versuche es einfach, da ich immernoch in Quarantäne.
Was soll ich sagen, vor zwei Tagen habe ich angefangen die Tabletten zu nehmen und meine Schmerzen sind weg von daher denke ich ich habe eine Infektion mit Helicobacter P. Gleichzeitig habe ich noch unterstützend andere Probiotika eingenommen. Gestern hatte ich kurz wieder Schmerzen nachdem das Pantoprazol nachgelassen hatte, daraufhin nahm ich wieder die Combi Flora Anti Pylori und die Schmerzen gingen weg. Da man PPI ausschleichen soll, nehme ich nun eine geringere Dosis, aber ich denke ich brauche sie eigentlich gar nicht mehr. Ich habe das Gefühl, meine Kräfte kommen wieder zurück, das ist so ein tolles Gefühl! Für mich sind die Tabletten wirklich gold wert, da sie mir ein Stück Lebensqualität und Hoffnung zurückgebracht haben und das ganz ohne "Chemie". Ich werde sie nun noch eine Weile länger nehme und mich dann auf Helicobacter testen lassen.

Highly Recommended!
16.11.2021

This is a very good product, I can`t describe how much it helped me against stubborn and ugly H.pylori. My honest recommendation to anyone having this problem!

Perfekt und das einzige was endlich geholfen hat.
05.10.2021

Ich litt seit meiner Pupertät an ständiger Gastritis und Magen Problemen. Sodbrennen, Völlegefühl, starker Druck im Oberbauch. Zeitweise wollte ich gar nichts mehr essen, damit die Schmerzen nachlassen. Ich habe dann diese Kapseln ausprobiert auf die Diagnose Helicobacter hin. Ich habe 2 Dosen bzw 2 Monate durchgehend jeden Tag eine Kapsel eingenommen und hatte danach keinerlei Beschwerden mehr. Das war wie ein Wunder. :)
Ich habe sie sofort weiterempfohlen. Und kaufe sie wieder, wenns wieder schlimm wird.

Leider kann ich noch keine Aussage machen
04.08.2021

Leider kann ich noch keine Aussage machen zu dem Artikel, ich nehme es erst seit kurzem ein und hoffe sehr, daß es auch wirkt.

verifizierter Kauf
super, wie immer
14.06.2021

tolles Produkt und schnelle Lieferung.

verifizierter Kauf
nach der ersten Dose war mein Helicobacter
04.09.2020

nach der ersten Dose war mein Helicobacter nur geringfügig weniger. Ich hoffe jetzt, dass ich nach Einnahme der zweiten Dose noch mehr frei davon werde!

verifizierter Kauf
MyFairtrade ist schnell im Beantworten von Fragen und gut im Preis.
09.08.2020

In Kambination mit Combi Flora Kapseln bringen diese Kapseln zu einem merkbaren Erfolg bei der Bekämpfung von übermäßiger Gasentwicklung im Magenbereich.

verifizierter Kauf
Ein sehr gutes Produkt jenseits der schulmedizinischen Behandlung
06.04.2020

Mit Combi Flora Antipylori konnte ich meine diagnostizierte Infektion mit H. pylori erfolgreich kurieren. Ich habe die Behandlung zur Sicherheit über zwei Monate (2 Packungen) durchgeführt und bin nun seit einigen Monaten vollkommen beschwerdefrei. Kann das Produkt nur weiterempfehlen.

Meine Beschwerden sind komplett verschwunden. (seit meinem 12. Lebensjahr litt ich unter Mundgeruch). Ein sehr gutes Produkt. Danke.
16.03.2020

Ein tolles Produkt mit sehr gute Wirkung.
20.01.2019

Ein tolles Produkt mit sehr gute Wirkung. Ich werde es wieder kaufen und kann es weiter empf.

verifizierter Kauf
22 weitere anzeigen
Eigenschaften
Artikel Nr.
4203
Marke:
effective nature
Größe (B x H x T):
5.6 x 5 x 9.5 cm
Grösse:
60 Kapseln
Ausreichend für:
30 Tage
Kapselhülle:
HPMC (vegan)
Produktionsland:
Deutschland

  • Vegan

  • Glutenfrei
Zutaten

Lactobacillus reuteri DSM17648 (inaktiviert), Bio -Reisstärke, Kapselhülle aus Hydroxypropylmethylcellulose (Überzugsmittel)

Nährwerte

 

pro 100 g

Brennwert

280 kcal /
1172 kJ

Fett

0.16 g

Kohlenhydrate

50.3 g

   davon Zucker

2.2 g

Eiweiss

5.3 g

Salz

0.35 g

Inhalt pro Tagesdosis (2 Kapseln)

Pylopass™ Lactobacillus reuteri DSM17648 (inaktiviert): 400 mg (entspricht 2-mal 10^10 KBE)

Anwendungsempfehlung

2-mal täglich eine Kapsel mit Wasser auf nüchternen Magen (vor den Mahlzeiten) einnehmen 

Warnhinweise

Ergänzend bilanzierte Diät. Nicht für die Verwendung als einzige Nahrungsquelle geeignet. Unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Bei Raumtemperatur trocken und lichtgeschützt lagern. Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Kunden kauften auch: