Raumduft

Man betritt einen Raum und hat sofort ein schönes Bild im Kopf: einen Tag am Meer, den frühlingshaften Orangenhain im Süden oder Omas Backstube in der Kindheit – vielleicht liegt es am Raumduft. Denn Düften wird die Eigenschaft nachgesagt, Erinnerungen und Emotionen zu wecken. Das gilt besonders für den natürlichen Raumduft. Ob er nun wirklich aus dem Ofen der Backstube kommt oder aus dem Duftspender, ist unseren Sinnen einerlei. Erinnert uns ein Duft an eine schöne Situation aus der Vergangenheit, beeinflusst das unser Wohlgefühl sofort.

Wofür verwendet man Raumdüfte?

Angenehm duften, so viel steht fest, sollte jeder Raumduft. Man kann Raumdüfte einsetzen, um schlechte Gerüche zu neutralisieren, zum Beispiel nach dem Kochen und Braten oder auch nach einer Renovierung. Im Badezimmer und im „stillen Örtchen“ erfreut sich der Raumduft seit jeher grosser Beliebtheit. Vorbei sind allerdings die Zeiten, in denen die überdimensionale Dose Lufterfrischer unübersehbar über dem Lokus thronte. Unauffälligere Lösungen wie etwa der Duftstein sorgen mittlerweile für einen angenehmen Duft selbst in kleinsten Räumen und sogar im Auto.

Man kann Raumdüfte oder Raumparfüm auch verwenden, um sich bewusst in eine bestimmte Stimmung zu versetzen. So werden für die Meditation traditionell Duftkerzen, Räucherstäbchen oder andere Raumdüfte verwendet. Oder es soll ein behaglicher oder sinnlicher Duft für den Abend sein, für den sich zum Beispiel Lavendel Raumduft bestens eignet, denn er riecht angenehm und man sagt dem Lavendel eine beruhigende Wirkung nach. Ätherische Öle als Raumduft werden auch als Unterstützung für verschiedene Rituale verwendet. Viele ätherische Öle eignen sich auch für die Haut- und Körperpflege. Sie werden entweder punktuell eingesetzt oder als wohl duftender Bestandteil selbst gemachten Pflegeprodukten beigemischt. Beliebt sind Pfefferminz-, Zitronen- oder Ylang Ylang-Öl. Weniger bekannte Pflanzen wie die Cistrose oder Patchoulie werden ebenfalls immer beliebter sowohl als Raumduft als auch als Pflegeöl. Welches der beste Raumduft ist, bleibt dagegen Geschmackssache, ist eine Frage der Stimmung oder auch abhängig davon, wofür Raumdüfte verwendet werden sollen.

1 2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vanille-Extrakt
Vanille-Extrakt
Vielseitig verwendbar
17,50 €

Ätherisches Öl, 5 ml

Neumond
Oregano
Oregano
Sein ausgeprägt frisch-würziger Duft reinigt...
9,90 €

Ätherisches Öl, 5 ml

Neumond
Karottensamen
Karottensamen
Stimulierend und beruhigend
12,50 €

Ätherisches Öl, 5 ml

Neumond
Patchouli
Patchouli
Kräftigend und fokussierend
7,90 €

Ätherisches Öl, 5 ml

Neumond
Orange-Vanille
Orange-Vanille
Wärmend und ausgleichend
6,95 €

Ätherisches Öl, 10 ml

Bergland
Orange-Zimt
Orange-Zimt
Harmonisierend und stärkend
5,25 €

Ätherisches Öl, 10 ml

Bergland
Zitrone
Zitrone
Fördert die Konzentration
8,45 €

Ätherisches Öl, 10 ml

Bergland
Pfefferminze
Pfefferminze
Kühlt und erfrischt
8,60 €

Ätherisches Öl, 10 ml

Bergland
Ätherische Öle
Ätherische Öle
Ausführlicher Guide
16,99 €

1 Stk.

Neumond
Weihrauch
Weihrauch
Entspannend und reinigend
20,90 €

Ätherisches Öl, 10 ml

Sonnentor
1 2 von 2
Dein Shop Unser Versprechen
Natürliche und
gesunde Zutaten
Beste Qualität
Von Ernährungsexperten
entwickelt