Abwehrkonzentrat mild - 10ml

Mildes Abwehrkonzentrat zum Parasitenschutz bei Haustieren

  • Sie sind auf der Suche nach einem milden und rein pflanzlichem Parasitenschutz für Ihre Haustiere? Das milde Abwehrkonzentrat eignet sich für Hunde und Katzen und bietet den Tieren einen natürlichen Schutz vor Parasiten wie Zecken und Flöhen. Die Flüssigkeit wird äusserlich aufgetragen und ist sehr einfach in der Handhabung. Das Abwehrkonzentrat basiert auf einer Kombination ätherischer Öle: Die repellierende Eigenschaft von Geraniol sorgt bei regelmässiger Anwendung für einen langzeitigen effektiven Schutz. 

    • Hervorragender Langzeitschutz für alle Wirbeltiere
    • Zusätzlicher Schutz vor Zecken, Milben, Haarlingen und fliegenden Insekten wie Stechmücken und Bremsen
    • Enthält rein pflanzliche Inhaltsstoffe
    • Einfach in der Anwendung
    • Auch für Katzen und Junghunde geeignet
    • Hervorragender Langzeitschutz für alle Wirbeltiere
    • Zusätzlicher Schutz vor Zecken, Milben, Haarlingen und fliegenden Insekten wie Stechmücken und Bremsen
    • Enthält rein pflanzliche Inhaltsstoffe
    • Einfach in der Anwendung
    • Auch für Katzen und Junghunde geeignet
17,95 €

Flüssig, 10 ml

179,50 € / 100 ml

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager – Lieferzeit: 1–3 Werktage

  • 4672
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Sie sind auf der Suche nach einem milden und rein pflanzlichem Parasitenschutz für Ihre Haustiere? Das milde Abwehrkonzentrat eignet sich für Hunde und Katzen und bietet den Tieren einen natürlichen Schutz vor Parasiten wie Zecken und Flöhen. Die Flüssigkeit wird äusserlich aufgetragen und ist sehr einfach in der Handhabung. Das Abwehrkonzentrat basiert auf einer Kombination ätherischer Öle: Die repellierende Eigenschaft von Geraniol sorgt bei regelmässiger Anwendung für einen langzeitigen effektiven Schutz. 

Grasmilben, Haarlinge, Flöhe, Milben und Zecken: 5-in-1-Schutz für Pferde, Hunde und Katzen

Egal, ob Hunde, Katzen oder Pferde zu Ihrer Familie gehören. Eines haben alle drei Tiere gemeinsam: Manchmal befallen Lästlinge wie Zecken, Flöhe, Milben, Grasmilben oder Haarlinge sie. Die Folgen: Juckreiz, Hautentzündungen und teilweise sogar Folgeerkrankungen. Aber das muss nicht sein - schützen Sie Ihren Liebling mit einem Repellent und ersparen Sie ihm auf diese Weise den nervigen Befall von Parasiten.

Das Abwehrkonzentrat von cdVet schützt vor Haarlingen, Milben, Grasmilben und Zecken. Das Besondere: Es wirkt 100 Prozent natürlich. Die Kombination verschiedener ätherischer Öle strömt einen für Parasiten unangenehmen Geruch aus, sodass diese sich von Ihrem Liebling fern halten.

Grosser Hund sitzt neben Frau, die zu ihm schaut.
 
Katze wird auf Schoss von Frau gestreichelt.

Alternative Konzentrate arbeiten oftmals mit synthetischen Toxinen - dabei möchten Sie diese wahrscheinlich weder in Ihrer Nähe wissen, noch in der Ihres Vierbeiners.

Wenn Sie das cdAbwehrkonzentrat nutzen, wird ein zusätzlicher Zeckenschutz für Hunde und Katzen überflüssig. Dasselbe gilt für weitere Präparate, die Hunde und Katzen vor Milben oder Ihr Pferd vor Haarlingen und Grasmilben bewahren soll.

Insgesamt sticht das Präparat durch seine einfache Handhabung, die rein pflanzlichen Wirkstoffe und den effizienten Schutz vor allerlei Lästlingen hervor.

 

Milben, Grasmilben, Zecken und Haarlinge behandeln

Das können Sie tun, um Hund, Katze oder Pferd Linderung zu verschaffen

Egal, welcher Parasit Ihren Liebling heimsucht, eins ist klar: Er muss weg - und zwar so schnell wie möglich. Wenn Sie auf ein Repellent verzichten, sollten Sie deswegen das Fell Ihres Vierbeiners nach jedem Spaziergang gründlich kontrollieren. Sie haben den Verdacht es könnten sich Flöhe oder Milben eingenistet haben?  

Hände, die das Fell durchsuchen nach Parasiten.

Um Pferde, Hunde oder Katzen von Milben, Flöhen oder Zecken zu befreien, brauchen Sie natürlich ein entsprechendes Präparat. Aber: Damit alleine ist es leider nicht getan.

Um die Parasiten loszuwerden, benötigen Sie Geduld und Disziplin. Wenden Sie das entsprechende Medikament wirklich konsequent an. Darüber hinaus sollten Sie gesunde Tiere unbedingt von befallenen Hunden, Katzen oder Pferden trennen. Waschen Sie alle Decken und Kissen Ihres Lieblings auf heissen Temperaturen - und zwar regelmässig und solange, bis die Lästlinge verschwunden sind. Putzen Sie auch die Lieblingsorte des Tieres wie Bett und Sofa. Die vermehrte Reinigung kostet zwar Zeit und Nerven - ansonsten steckt sich Ihr Vierbeiner jedoch immer wieder an.

 

Anwendungsempfehlung

Das cdAbwehrkonzentrat bietet einen Langzeitschutz. Um diesen zu erreichen, tragen Sie das Präparat zunächst drei Wochen lang jeden Tag auf. Dazu je 1 Tropfen auf den Finger geben und in beide Ohrzapfen einmassieren oder je einen Tropfen auf den Finger geben und zwischen den Schulterblättern und am Rutenansatz (direkt auf die Haut) einmassieren.

Anschliessend reicht es aus, das Geraniol 1 bis 2-mal die Woche anzuwenden.

cdVet Abwehrkonzentrat auf einem Blick

  • 100 Prozent natürliche Inhaltsstoffe - ohne toxische Stoffe 
  • Für Hunde, Katzen und Pferde geeignet
  • Schützt vor Zecken, Haarlingen, Flöhen und Milben 

Zusammensetzung

Rapsöl, Jojobaöl, Lavendelöl, Manukaöl

Wirkstoff: Geraniol 3,0g/l

baua Reg Nr. N-47640

Anwendungsempfehlung

Über drei Wochen täglich je 1 Tropfen auf den Finger geben und in beide Ohrzapfen einmassieren oder je einen Tropfen auf den Finger geben und zwischen den Schulterblättern und am Rutenansatz (direkt auf die Haut) einmassieren.

Expertentipp: Bei einer ganzjährigen Anwendung bietet Abwehrkonzentrat mild einen optimalen Schutz vor Flöhen.

Ist die Grundstabilisierung erreicht, genügt eine Anwendung je nach Körpergewicht von 1 - 2 mal wöchentlich. Bei starker regionaler Zeckenbelastung kann die Anwendung individuell auf 4 - 5 mal angepasst werden.

Abwehrkonzentrat mild ist bei Regen und dem Baden in Gewässern grundsätzlich wasserfest. Nach dem Shampoonieren sollte es jedoch erneut aufgetragen werden.

Anwendung Nager/Pferd:
Nager: Über 3 Wochen 2x pro Woche 1 Tropfen auf den Finger geben und im Nacken einmassieren. Ist die Grundstabilisierung erreicht, genügt eine Anwendung 1x pro Woche.

Pferde: Über 3 Wochen je 1 Tropfen auf den Finger geben und beidseitig in der Gurtlage, in den hinteren Innenschenkeln, sowie am Ohrgrund einmassieren. Ist die Grundstabilisierung erreicht, genügt eine Anwendung 1x pro Woche.

Hinweise

Vor Gebrauch schütteln!

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Enthält Geraniol. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Fragen & Antworten... mehr
Fragen & Antworten
Es wurden bisher keine Fragen gestellt.
Haben Sie eine Frage?
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich einsehbar sein. Sie können Ihren öffentlich sichtbaren Namen und Ihre Email Benachrichtigungen in Ihrem Kundenkonto konfigurieren. Bitte beachten Sie, dass die Veröffentlichung von Fragen nicht garantiert werden kann.
Eigenschaften
Marke:
cdVet
Grösse:
Flüssig, 10 ml
Zutaten

Rapsöl, Jojobaöl, Lavendelöl, Manukaöl

 

 

 

Wirkstoff: Geraniol 3,0g/l

Anwendungsempfehlung

Über drei Wochen täglich je 1 Tropfen auf den Finger geben und in beide Ohrzapfen einmassieren oder je einen Tropfen auf den Finger geben und zwischen den Schulterblättern und am Rutenansatz (direkt auf die Haut) einmassieren.

Ist die Grundstabilisierung erreicht, genügt eine Anwendung je nach Körpergewicht von 1 - 2 mal wöchentlich. Bei starker regionaler Zeckenbelastung kann die Anwendung individuell auf 4 - 5 mal angepasst werden.

Hinweise

Vor Gebrauch schütteln!

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Enthält Geraniol. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Dein Shop Unser Versprechen
Natürliche und
gesunde Zutaten
Beste Qualität
Von Ernährungsexperten
entwickelt