VeaVet JuckEx forte

JuckEx - natürliches Hautpflegemittel

  • Auf nimmer Wiedersehen, Juckreiz! Mit JuckEx forte von VeaVet kommen Sie unangenehmen Juckreiz und anderen Empfindlichkeiten der Haut bei Ihren Vierbeinern auf natürlicher Weise bei. Das Pflegespray JuckEx forte ist einfach in der Anwendung und effektiv in der Wirkung! Geeignet für Hunde und Katzen. 

    • Natürliches, wohltuendes Pflegespray für Ihre Vierbeiner
    • Kinderleicht in der Anwendung - zieht sofort ein
    • Bei Juckreiz und Empfindlichkeiten der Haut
    • Natürliches, wohltuendes Pflegespray für Ihre Vierbeiner
    • Kinderleicht in der Anwendung - zieht sofort ein
    • Bei Juckreiz und Empfindlichkeiten der Haut
11,95 9,55 €
20% sparen

20 ml

47,75 € / 100 ml

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager – Lieferzeit: 1–3 Werktage

  • 4696
  • 14 Tage Widerrufsrecht
Sonderkonditionen für Therapeuten, Heilpraktiker und Grosshändler
mehr erfahren
  • Auf nimmer Wiedersehen, Juckreiz! Mit JuckEx forte von VeaVet kommen Sie unangenehmen Juckreiz und anderen Empfindlichkeiten der Haut bei Ihren Vierbeinern auf natürlicher Weise bei. Das Pflegespray JuckEx forte ist einfach in der Anwendung und effektiv in der Wirkung! Geeignet für Hunde und Katzen. 

Natürliches Mittel gegen Juckreiz bei Hunden und anderen Tieren: JuckEx

Wenn trockene Haut, Hautprobleme, Allergien oder Haarausfall Ihren Hund quälen, ist er oft nicht weit - der Juckreiz. Egal, welche Ursache ihm zugrunde liegt, er schränkt das Wohlbefinden Ihres Lieblings ein. Grund genug, ihm Linderung zu verschaffen - und zwar am besten mit einem milden, natürlichen Mittel, das keine weiteren Reizungen hervorruft durch chemische Zusätze. cdVet hat ein besonderes Mittel gegen Juckreiz bei Hunden und anderen Tieren entwickelt. Eine Kombination aus unterschiedlichen ätherischen Ölen und Mineralstoffen wirkt wohltuend bei empfindlicher Haut und Juckreiz - vor allem, wenn dieser aufgrund von Allergien entsteht. Eine natürliche Rezeptur ist wichtig, wenn Sie Juckreiz bei Ihrem Hund behandeln wollen. Schliesslich putzt sich dieser das Fell mit der Zunge. Auf diese Weise würden chemische Stoffe in den Organismus Ihres Lieblings gelangen.

 

Mit cdVets sanftem, natürlichen Mittel gegen Juckreiz gehen Sie sicher. Die Anwendung ist denkbar einfach: gegen den Fellstrich einsprühen, leicht einmassieren, fertig! JuckEx zieht zügig ein und entfaltet seine Wirkung schnell - perfekt, um Ihrem Hund so bald wie möglich bei quälenden Hautproblemen zu helfen. Ob Ihr Vierbeiner unter Juckreiz leidet, erkennen Sie in der Regel ziemlich schnell. Kratzt er sich vermehrt oder treten kahle Stellen im Fell auf, lohnt sich ein zweiter Blick. Untersuchen Sie vorsichtig die Haut Ihres Lieblings. Rote Stellen und Reizungen können auf Ekzeme, Pilze oder Parasiten hinweisen. Trockene Haut erkennen Sie bei Ihrem Hund unter anderem an Schuppen, aufgerissenen Stellen und rauem Fell. Damit Ihr Liebling sich bald wieder wohl fühlt, sollten Sie bestehenden Juckreiz unbedingt behandeln. Neben der Linderung und Pflege durch VeaVet Juckreiz empfiehlt sich die Behandlung der Ursache von Hautproblemen bei dem Hund. Heißt: Verwenden Sie bei Parasitenbefall entsprechende Medikamente oder vermeiden Sie bei Allergien den Kontakt mit dem Allergen.


Hautprobleme beim Hund 

Haarausfall, Juckreiz und trockene Haut - diese Ursachen können dahinter stecken

Ihr Hund kann an allerlei Hautproblemen leiden. Hier erfahren Sie, welche das sind - damit Sie im Ernstfall schnell handeln können und sich Ihr Liebling bald wieder wohl fühlt. 

 

Allergien: Ihr Hund kann gegen alles mögliche allergisch sein: Flohstiche, Flohspeichel, Nickel, Waschmittel, Weichspüler, Futtermittel oder Futtermilben zum Beispiel. Finden Sie die Ursache und verschaffen Sie ihm mit Mitteln gegen Juckreiz Linderung. 

Hautinfektionen: Hierzu gehören Ekzeme, Haarbalgentzündungen, Hautinfektionen mit Staphylococcus oder Pilze. 

Hautparasiten: Flöhe, Haarlinge und unterschiedliche Milben machen Ihrem Hund auch durch Juckreiz zu schaffen. Sollten Sie bei Ihrem Hund Parasiten entdecken, ist schnelles Handeln und ein gutes Präparat gefragt. Durch ein Repellent lassen sich Milben und Co zum Glück hervorragend vorbeugen - so ersparen Sie sich und Ihrem Vierbeiner viel Stress.

 

Ernährung: Mangelerscheinungen, Laktoseunverträglichkeit und Futterallergien können bei Ihrem Hund Juckreiz hervorrufen. Achten Sie deswegen auf ein gutes Futter, das die Bedürfnisse Ihres Tieres berücksichtigt. Sollten Sie ihm Vitamine zusätzlich zuführen, empfiehlt sich hier ein natürliches Produkt - synthetische Stoffe werden schlechter verwertet. Fehlen Ihrem Tier Nährstoffe, äussert sich das oftmals auch an stumpfem Fell. 

Hormonelle Probleme: Schilddrüsenerkrankungen oder Kastration nehmen Einfluss auf den Hormonhaushalt Ihres Lieblings. Gerät dieser aus dem Gleichgewicht, kommt es manchmal zu Haarausfall. 

 



Anwendungsempfehlung

Gegen den Fellstrich einsprühen und bei Bedarf leicht einmassieren.

JuckEx forte im Überblick 

  • Lindert Juckreiz bei Hunden und anderen Tieren  
  • 100 Prozent natürliche Inhaltsstoffe
  • Schnelle Wirkung 

Zusammensetzung

Aqua + energy, Glyzerin, ätherischer Ölkomplex, Catatinexcomplex Kir, Mineralstoffkomplex

Hinweise

Vor Gebrauch schütteln.
Augenkontakt vermeiden!

Fragen & Antworten... mehr
Fragen & Antworten
Es wurden bisher keine Fragen gestellt.
Haben Sie eine Frage?
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich einsehbar sein. Sie können Ihren öffentlich sichtbaren Namen und Ihre Email Benachrichtigungen in Ihrem Kundenkonto konfigurieren. Bitte beachten Sie, dass die Veröffentlichung von Fragen nicht garantiert werden kann.
Eigenschaften
Marke:
cdVet
Grösse:
20 ml
Zutaten

Aqua + energy, Glyzerin, ätherischer Ölkomplex, Catatinexcomplex Kir, Mineralstoffkomplex

Anwendungsempfehlung

Gegen den Fellstrich einsprühen und bei Bedarf leicht einmassieren. 

Hinweise

Vor Gebrauch schütteln, Augenkontakt vermeiden!

Kunden kauften auch:
Dein Shop Unser Versprechen
Natürliche und
gesunde Zutaten
Beste Qualität
Von Ernährungsexperten
entwickelt