Weltweiter Versand

Versandkostenfrei in Europa ab 150 €

Natürliche Produkte

Sprossen Keimsaat Rucola - Bio - 150g

Rucola-Samen

  • Die Rucola-Keimsprossen haben einen unverwechselbaren, nussig-pikanten Geschmack und sind sehr vielseitig als Beigabe, Topping oder als Brotbelag einzusetzen.
    • Ideal für den Küchengarten
    • Pikant im Geschmack – vielseitig einsetzbar
    • Ein bis zwei Tage Keimzeit
    • Ideal für den Küchengarten
    • Pikant im Geschmack – vielseitig einsetzbar
    • Ein bis zwei Tage Keimzeit
2,49 €

150 g

1,66 € / 100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager – Lieferzeit: 1–3 Werktage

  • 2888
  • Versandkostenfrei in Europa ab 150 €
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Die Rucola-Keimsprossen haben einen unverwechselbaren, nussig-pikanten Geschmack und sind sehr vielseitig als Beigabe, Topping oder als Brotbelag einzusetzen.

Was ist Rucola?

Rucola ist ohne Zweifel der Shooting-Star unter den Blattgemüsen. Nachdem die „Rauke“ über Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war, ist sie über Italien und die beliebte mediterrane Küche längst zurück in deutschen Landen angekommen – diesmal allerdings unter ihrem italienischen Namen Rucola.

Und dieses Comeback des Blattgemüses hat mehr als nur einen Grund: Rucola-Keimsprossen haben einen unverwechselbaren, pikant-nussigen Geschmack und zeichnen sich durch ihre vielseitige Verwendbarkeit aus.

Wofür kann man Rucola-Sprossen verwenden?

Die pikanten Sprossen passen gut zu Tomaten – zum Beispiel zum Drüberstreuen auf Caprese oder nach dem Backen auf eine Pizza. Für eine feine Brotzeit kann man Sprossenquark selbst mischen oder die Keimlinge einfach über den Frischkäse streuen.

Verwenden kann man sie auch hervorragend in einem Dip, auf gedünstetem Gemüse oder Fisch. Sogar ein Pesto und grüne Smoothies lassen sich aus frischen Rucola-Sprossen zaubern.

 

Wie bringt man den Rucola zum Keimen?

Aussaat
Vor der Aussaat werden die Samen mit klarem Wasser gründlich abgespült. Zur schnelleren Keimung kann das Saatgut zehn Stunden eingeweicht werden. Es ist eine ganzjährige Aussaat möglich.

Keimzeit
Bei einer Temperatur von achtzehn bis zweiundzwanzig Grad beträgt die Keimzeit ein bis zwei Tage.

Ein heller Standort der Sprossen fördert die Keimung und das Wachstum.

Ernte
In der Regel kann nach drei bis fünf Tagen geerntet werden. Je länger die Keimlinge stehen, desto milder wird ihr Geschmack.

Was ist das Besondere an Rucola-Keimsprossen?

Das Trendgemüse punktet auf vielen Ebenen: Es ist spielend einfach zu ziehen, vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser und einfach unglaublich lecker!

Weitere Details...

Eigenschaften


  • Biologisch

  • Vegan

  • Glutenfrei

  • Laktosefrei

  • Zuckerfrei

  • Zusatzfrei

Zutaten

100 % Rucola-Samen

Vielseitig und lecker – zwei gute Gründe, Rucola-Sprossen zu kaufen

Die Rucola-Keimsprossen von effective nature sind eine ganz besondere Köstlichkeit, die auf spielend leichte Weise viele unterschiedliche Speisen verfeinern kann. Mit ihrem pikat-würzigem, leicht nussigen Geschmack sind sie sehr vielseitig verwendbar – beispielsweise als Beigabe zur Pizza, als Rohstoff für ein durch und durch mediterranes Pesto oder als knackiger Brotbelag. Rucola, oder Rauke, wie das Blattgemüse in Deutschland auch genannt wird, bringt mit seinem ausgeprägten Aroma mediterranes Flair in Ihre Küche. Nach drei bis fünf Tagen lassen sich die nährstoffreichen Sprossen ernten – je länger man die Keimlinge stehen lässt, desto milder wird ihr Geschmack. Auch hier lohnt sich also das Experimentieren.

Rucola – Geschichte eines kulinarischen Comebacks

Rucola, ein Gewächs aus der Familie der Kreuzblütler, ist im letzten Jahrhundert bei uns als Speisepflanze nahezu in Vergessenheit geraten. Unter dem durchaus klangvolleren Namen Rucola kehrte die Rauke dann zusammen mit der boomenden mediterranen Küche zu uns zurück und konnte sich mit ihrem abwechslungsreichen, lecker-pikanten Geschmack einen festen Platz auf den Speisekarten reservieren. Die dunkelgrünen, an Löwenzahn erinnernden Blätter sind, anders als die bekannte und beliebte Kresse oder Mungbohnensaaten, erst seit wenigen Jahren in wirklich herausragender Qualität bei uns erhältlich.

Die Rucola-Sprossen schmecken kräftig und aromatisch. Man sollte sie eigentlich roh geniessen, damit nichts durch die Hitze beim Kochen zerstört wird. Sie passen gut zu Tomaten, zum Beispiel als Topping über Caprese oder nach dem Backen aufgestreut auf Pizza. In einem Dip fühlt sich das Grünkraut ebenso wohl wie auch auf gedünstetem Gemüse oder Fisch. Es lässt sich auch, im Zusammenspiel mit geeigneten Kernen, zu Pesto verarbeiten. Grüne Smoothies erhalten durch Rucola-Sprossen eine besonders würzig-leckere Geschmacksnote. Heute ist die Salatrauke aus der europäischen Küche nicht mehr wegzudenken.

Raffiniert und abwechslungsreich – Rucola Keimsprossen von effective nature

Die Senfrauke ist seit dem Altertum als Nutzpflanze bekannt. Sie wurde schon in römischer Zeit im Mittelmeerraum gegessen.

Die Bio Rucola-Keimsprossen von effective nature sind somit eine tolle Möglichkeit, die vielleicht allzu bekannte Kresse auf Ihrem Speieplan zu ersetzen, Vielfalt auf den Teller zu bringen und etwas Neues auszuprobieren. Denn prinzipiell können die Rucola Keimlinge für alle Rezepte und Gerichte verwendet werden, in denen ansonsten Kresse Verwendung finden würde. Der typische Geschmack des Rucolas eröffnet aber interessante, völlig neue Genusswelten. Probieren Sie’s aus!

Weltweiter Versand

Versandkostenfrei in Europa ab 150 €

Natürliche Produkte