Weltweiter Versand

Versandkostenfrei in Europa ab 150 €

Natürliche Produkte

Sprossen Keimsaat Brokkoli - Bio - 100g

Brokkoli-Sprossen

  • Brokkoli-Sprossen überzeugen vor allem in der kalten Küche durch ihr würziges Aroma und bereichern sowohl einfache Schnellgerichte als auch raffinierte Gourmet-Menüs durch ihre knackige Konsistenz.
    • Ideal für den heimischen Küchengarten
    • Zur Dekoration und zum Verfeinern vielfältiger Speisen und Gerichte
    • Ein bis drei Tage Keimzeit
    • Ideal für den heimischen Küchengarten
    • Zur Dekoration und zum Verfeinern vielfältiger Speisen und Gerichte
    • Ein bis drei Tage Keimzeit
3,90 €

100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager – Lieferzeit: 1–3 Werktage

  • 2883
  • Versandkostenfrei in Europa ab 150 €
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Brokkoli-Sprossen überzeugen vor allem in der kalten Küche durch ihr würziges Aroma und bereichern sowohl einfache Schnellgerichte als auch raffinierte Gourmet-Menüs durch ihre knackige Konsistenz.

Was zeichnet die Brokkoli-Sprossen von effective nature aus?

Unsere Brokkoli-Sprossen zum Selberzüchten sind etwas ganz Besonderes, denn sie kommen in kontrolliert biologischer Qualität daher. Dies schlägt sich deutlich im Geschmack nieder. Doch nicht nur der Geschmack wird Sie überzeugen. Unsere Bio Brokkoli-Sprossen sind sehr keimfreudig und sind bereits nach drei bis fünf Tagen reif für die Ernte.

Wofür kann man Brokkoli-Sprossen einsetzen?

Wer denkt, Brokkoli-Sprossen wären bloss langweilige Dekoration, liegt eindeutig falsch. Mit ihrem würzigen Aroma und dem Extra-Biss, den sie verleihen, bereichern sie sowohl einfache Schnellgerichte als auch raffinierte Gourmet-Menüs.

 

Wie bringt man die Brokkoli-Sprossen zum Keimen?

Vor der Aussaat muss man die Samen mit klarem Wasser gründlich ausspülen. Zur schnelleren Keimung kann das Saatgut 10 Stunden vor dem Einsäen eingeweicht werden. Nach dem Einweichen geben Sie die Samen in ein Keimglas oder ein Sieb und spülen sie zweimal täglich vorsichtig ab. Die Keimzeit beträgt, je nach Temperatur und Lichteinfall, zwischen 1 und 3 Tage. Die Sprossen erntet man in der Regel nach drei bis fünf Tagen. Jetzt einfach über den Salat streuen und geniessen. Guten Appetit!

Welche Vorteile haben die Brokkoli-Sprossen?

Die Aussaat ist das ganze Jahr über und selbst für Laien spielend einfach möglich. So können Sie sich jederzeit über neue Sprösslinge in der Küche erfreuen und Ihren Lieblingsspeisen bis hin zum täglichen Abendbrot den Extra-Kick verpassen.

Weitere Details...

Eigenschaften


  • Biologisch

  • Vegan

  • Glutenfrei

  • Laktosefrei

  • Zuckerfrei

  • Zusatzfrei

Zutaten

100% Brokkoli-Sprossen

Brokkoli-Sprossen zum Selberziehen – Nährstoffreich und vielseitig

Sprossen sind etwas ganz Besonderes. Werden Keimsaaten in Wasser eingeweicht und beginnen nach der Einsaat zu keimen, werden aus den "schlafenden" Körnern wahre Kraftwerke. Aus jedem einzelnen Samenkorn kann nur aus Wasser und Licht ein Spross und mit etwas mehr Zeit eine ganze Brokkoli-Pflanze werden.

Sprossen sind selbst nach der Ernte noch lebendig, was sie zu einem wahrlich „vitalen“ Lebensmittel macht. Erst der Keimprozess an sich ermöglicht es uns, die Sprossenkeimlinge mit all ihren Inhaltstoffen roh zu uns nehmen zu können. Die harten Samenkörner werden während der Keimung weich und besser verdaubar als die harten „Rohlinge“, da sich ihre Struktur grundlegend verändert. Enzyme werden durch das Wasser aktiviert und bringen den Stoffwechsel der ruhenden Samen in Gang – das Wachstum beginnt.

Brokkolisprossen – kaufen, säen, geniessen!

Brokkoli-Sprossen werden auf die gleiche Weise wie andere Sprossen gezogen. Hierzu geben Sie zwei Esslöffel der Brokkoli-Keimsaat in ein sogenanntes Keimglas, ein kleines Schüsselchen oder ein Einmachglas ohne Deckel. Danach giessen Sie Wasser dazu und lassen die Samen über Nacht darin aufquellen. Am nächsten Morgen können Sie das Sie das Wasser abgiessen. Wenn Sie kein spezielles Keimglas haben, geben Sie die Samen in ein feines Sieb, spülen Sie sie mit klarem Wasser ab und geben die feuchten Samen ohne zusätzliches Wasser in ein entsprechendes Schälchen. Damit die Samen nicht austrocknen, werden sie jetzt mehrmals täglich (je nach Umgebungstemperatur) unter fliessendem Wasser im Sieb gespült.

Nach wenigen Tagen sind die Brokkolisprossen zum Verzehr bereit. Erhitzen Sie diese kleinen Powerpakete nicht, sondern streuen Sie sie über Ihre Salate, mischen Sie sie in eine leckere Avocado-Kräuter-Creme oder in eine Nuss- oder Samenpastete. Und selbst das langweiligste Butterbrot lässt sich mit diesen Sprossen interessant gestalten!

Weltweiter Versand

Versandkostenfrei in Europa ab 150 €

Natürliche Produkte