Rezept – Schokokuchen mit Hanfprotein

Schokoladenkuchen-mit-Hanfprotein

Zutaten Schokokuchen mit Hanfprotein

- 70g Schmelzflocken (feine, kleine Haferflöckchen)

- 30g gemahlene Haselnüsse

- 30g Kokosmehl

- 15g Hanfprotein

- 10g Kakaopulver

- 1 Banane

- 200ml Hafermilch

- 1 Schuss Apfelessig

 

Zubereitung

Hanfprotein ist sehr vielfältig und lässt sich wunderbar auch als Backzutat verwenden. Um den Teig herzustellen wird die Banane mit der Gabel zerdrückt und dann mit den restlichen Zutaten zusammengemixt.

Der ganze Teig kann dann in eine kleine Spring- oder Cakeform gefüllt werden und für circa 40 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen.

Übrigens: Der Apfelessig ist nicht zwingend, er macht allerdings den Kuchen saftiger und weicher.

Das könnte Sie interessieren
Hanfprotein
Hanfprotein
Mineralstoff- und Vitaminreich
ab 16.90 CHF

Pulver von 500 g bis 1000 g

Maskelmän
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Dein Shop Unser Versprechen
Natürliche und
gesunde Zutaten
Beste Qualität
Von Ernährungsexperten
entwickelt